Schlagwortsuche
Wir haben 14 Artikel mit dem Tag »IMPFPFLICHT« für Sie gefunden
0

Tausende Verstöße gegen einrichtungsbezogene Impfpflicht

... In Sachsen wurden bislang mehr als 23.000 Verstöße gegen die einrichtungsbezogene Corona-Impfpflicht erfasst. Insgesamt seien bis Ende April von betroffenen Einrichtungen und Unternehmen 23.625 Personen gemeldet worden, die keine oder keine vollständigen Impfnachweise vorgelegt hätten, teilte das Sozialministerium am Freitag in Dresden mit. ... Artikel anzeigen
0

Impfpflicht: Diakonie Sachsen kritisiert Unsicherheit für Pflege

... Die Diakonie Sachsen sorgt sich kurz vor Inkrafttreten der einrichtungsbezogenen Corona-Impfpflicht um die Versorgungssicherheit in den Pflegeeinrichtungen. In vielen diakonischen Einrichtungen sei nicht klar, wie es nach dem 16. März weitergehen wird, teilte die Diakonie Sachsen am Donnerstag in Radebeul bei Dresden mit. ... Artikel anzeigen
0

Diakoniechef Bauer rechnet mit Ausstieg von Pflegekräften

... Sachsens Diakoniechef Dietrich Bauer rechnet damit, dass etwa 10 bis 20 Prozent der ungeimpften Beschäftigten in den diakonischen Pflegeeinrichtungen in nächster Zeit aus ihrem Beruf aussteigen werden. Bei einer einrichtungsbezogenen Impfpflicht ab 16. März würden sie „die letzte Konsequenz ziehen“, sagte Bauer im Podcast „Politik in Sachsen“ bei saechsische.de. ... Artikel anzeigen
0

Sachsens Landesbischof kritisiert Pflege-Impfpflicht

... Der sächsische Landesbischof Tobias Bilz hat die Impfpflicht für medizinisches Personal und Pflegepersonal scharf kritisiert. »Ziel der Maßnahmen gegen Corona ist der Schutz vor schweren Verläufen«, schrieb Bilz auf seiner Facebook-Seite am Freitagnachmittag. Die einrichtungsbezogene Impfpflicht unterstütze dieses Ziel nicht. ... Artikel anzeigen
0

Verpflichtet

... Es gibt sie noch, die guten Nachrichten aus den Pflegeeinrichtungen. Im Marthaheim in Zwickau zum Beispiel freut sich Lars Petzold, dass momentan keine der rund 70 Bewohnerinnen und Bewohner an Corona erkrankt sind. Der Heimleiter hat auch fast keine coronabedingten Personalausfälle unter den rund 80 Mitarbeitenden zu beklagen. »Im Moment ist die Situation sehr gut«, sagt er. ... Artikel anzeigen
0

Da läuft mächtig etwas schief

... Bundestag und Bundesregierung haben es beschlossen: Ab Mitte März muss das Personal in Kliniken, Heimen und weiteren Gesundheitseinrichtungen vollständig geimpft sein. Doch der Teufel steckt im Detail. Die Kritik wird immer lauter: Es fehlten klare Vorgaben. Es gebe keine Rechtsklarheit. ... Artikel anzeigen
0

Trotz Corona-Kritik: »Kirche ist mir Heimat und zu wertvoll«

... In die Kirche gehen sie nur noch selten. Wegen der Zugangsbeschränkungen, sagen sie. Die Oberlungwitzer Familie Neubert ist enttäuscht – von Kirche und Politik. Seit 1990 war Roland Neubert lange Zeit als Parteiloser im Stadtrat, im Kreistag, im Kirchenvorstand und in der Bezirkssynode. ... Artikel anzeigen
0

Diakonie Sachsen kritisiert Gesetz zur Impfplicht

... Die Diakonie Sachsen sieht die Einführung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht mit Sorge. „Das Gesetz ist handwerklich so schlecht gemacht, dass die damit verbundenen Unsicherheiten und Implikationen vielen unserer diakonischen Träger mehr als Kopfzerbrechen bereiten“, erklärte Sachsens Diakoniechef Dietrich Bauer am Dienstag in Radebeul bei Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Köpping bereitet Erlass zur Impfpflicht vor – Diakonie mahnt

... Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) will in der zweiten Februarwoche einen Erlass zur Umsetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht vorlegen. Aktuell liefen Gespräche mit allen betroffenen Akteuren, erklärte Köpping am Freitag in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Eingriff in die Selbstbestimmung

... Angesichts der Pläne für eine Impfpflicht sieht die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Annette Kurschus, die Kirchen in der Pflicht, eine Spaltung der Gesellschaft zu verhindern. Sie müssten darauf achten, »dass die Tonalität angemessen bleibt« und andere nicht verunglimpft werden, sagte Kurschus NDR Info. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Mittagsmusik im Orgelsommer
  • St.-Johannis-Kirche
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • 30 Minuten Orgelmusik
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 6 Tagen