Schlagwortsuche
Wir haben 41 Artikel mit dem Tag »SEELSORGE« für Sie gefunden
0

Reden und Handeln hilft

... Seit Beginn der Ukraine-Krise häufen sich auch die Anrufe bei der Telefonseelsorge. Ines Berger, Leiterin der ökumenischen Telefonseelsorge der Diakonie Leipzig, hat mit dem SONNTAG darüber gesprochen, welche Ängste viele Menschen derzeit haben und welchen Rat sie und ihre Kollegen ihnen mit an die Hand gibt. Frau Berger, wie sehen konkret die Sorgen der Anrufer aus? ... Artikel anzeigen
0

Corona: Neuer Orientierungsplan für Gottesdienste, Gruppen und Kreise

... Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens hat am Donnerstag einen neuen Orientierungsplan veröffentlicht, der aufzeigt, welche Einschränkungen und Lockerungen durch die neue sächsische Corona-Schutzverordnung bei kirchlichen Veranstaltungen zu beachten sind. ... Artikel anzeigen
0

Seelsorge muss für jeden zugänglich sein

... Erneut sieht die sächsische Corona-Notfall-Verordnung, die ab 14. Januar 2022 gilt, Zugangsvoraussetzungen für die Inanspruchnahme von Seelsorge vor. Trotz dem die sächsische Landeskirche im Vorfeld des Erlasses der neuen Verordnung darum gebeten hatte diese Regelung zurückzunehmen, soll auch weiterhin ein 3G-Nachweis unabdingbar sein. ... Artikel anzeigen
0

Bei den Leidenden bleiben

... Ramona Uhlemann beherrscht den Tanz mit dem Virus fast perfekt. Wenn sie den gelben Pla- stekittel auszieht, berührt sie ihn nur von innen. Die Außenseiten könnten infektiös sein. Vorsichtig faltet sie die Schutzkleidung zusammen, so wie die blaue Gesichtsmaske und die Handschuhe auch. Die Pfarrerin hat es sich von den Krankenschwestern zeigen lassen. ... Artikel anzeigen
0

Eine Oase im Klinikalltag

... Das Leben ist kostbar. Wer sich in der Uniklinik in Dresden aufhält, wird damit jeden Tag konfrontiert. Ganz gleich ob Patienten oder Mitarbeitende – viele erleben hier Grenzsituationen zwischen Leben und Tod, oft schwer auszuhalten: eine schockierende Diagnose, Abschiednehmen von einem Sterbenden, Überforderung. ... Artikel anzeigen
0

Mut zum Träumen

... Am 28. März wird Pfarrerin Ines Schmidt in Leipzig-Leutzsch in den Ruhestand verabschiedet. Die meiste Zeit ihrer 35 Dienstjahre war sie jedoch in Dölzig und umliegenden Orten tätig. »Mit Ihnen erhält die Gemeinde eine letzte Chance«, hatte Superintendent Johannes Richter 1986 zu der 28-jährigen angehenden Pfarrerin gesagt. ... Artikel anzeigen
0

Mut zum Träumen

... Am 28. März wird Pfarrerin Ines Schmidt in Leipzig-Leutzsch in den Ruhestand verabschiedet. Die meiste Zeit ihrer 35 Dienstjahre war sie jedoch in Dölzig und umliegenden Orten tätig. »Mit Ihnen erhält die Gemeinde eine letzte Chance«, hatte Superintendent Johannes Richter 1986 zu der 28-jährigen angehenden Pfarrerin gesagt. ... Artikel anzeigen
0

An der Seite der Kranken

... Gebete, kleine Andachten am Bett, Entlastung und Trost oder einfach ein offenes Ohr: Auch und gerade in Zeiten von Corona ist die Krankenhauseelsorge wichtig. Am Auer Helios-Klinikum übernimmt diese Aufgabe derzeit vor allem Pfarrer Rolf Strobelt von der Kirchgemeinde Aue-Zelle. »Ich kann jederzeit gerufen werden und meinen Dienst nach den derzeitigen Möglichkeiten ausüben«, berichtet er. ... Artikel anzeigen
0

Beflügelt oder gelähmt?

... Ein Gebetshaus in Burgstädt. Uta Riebisch träumt schon länger davon. Nun hat die Corona-Pandemie die 47-jährige Architektin ihrem Ziel ein Stück näher gebracht. Denn in Zeiten des Lockdowns öffnet die Stadtkirche jeden Abend zum Gebet. 20 Uhr läutet die Gebetsglocke und lädt ein, eine Kerze anzuzünden, zu beten, ein geistliches Wort oder Musik zu hören. ... Artikel anzeigen
0

Ökumenische Christnacht live aus dem Universitätsklinikum Dresden

... Die beiden Dresdner Bischöfe, Tobias Bilz und Heinrich Timmerevers, feiern am Heiligen Abend gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst im Seelsorgezentrum des Universitätsklinikums der Landeshauptstadt. Die Feier in der Christnacht wird ab 22.40 Uhr live im MDR Fernsehen übertragen, wie das Dresdner Universitätsklinikum am Mittwoch mitteilte. Das Klinikum sehe dies als eine besondere Anerkennung. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch




  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Glauchau
  • SilbermannOrgelPunktZwölf
  • St. Georgen
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • Klaviermusik
  • Dietrich-Bonhoeffer-Haus Gohlis
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 9 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 10 Tagen