Schlagwortsuche
Wir haben 49 Artikel mit dem Tag »THOMASKIRCHE LEIPZIG« für Sie gefunden
0

Abschied von Alt-Thomaskantor Biller

... Mit einem Trauergottesdienst in der Leipziger Thomaskirche ist der verstorbene Alt-Thomaskantor Georg Christoph Biller verabschiedet worden. „Er hinterlässt ein Vermächtnis, von dem wir wissen, dass es bedeutende Erfolge sind“, sagte Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) während des Gottesdienstes. Biller war am 27. Januar nach langer schwerer Krankheit im Alter von 66 Jahren gestorben. ... Artikel anzeigen
0

Trauerfeier für Alt-Thomaskantor Biller

... Am Donnerstag, den 10. Februar 2022, findet in der Thomaskirche Leipzig um 12 Uhr ein Trauergottesdienst für Alt-Thomaskantor Georg Christoph Biller statt. Das teilt die Thomaskirchgemeinde auf ihrer Website mit. Es wird um voherige Anmeldung gebeten. Eine Anmeldung zur Teilnahme wird ab Montag, den 7. Februar 2022, ab 11 Uhr über die Webseite möglich sein. ... Artikel anzeigen
0

Alt-Thomaskantor Biller mit 66 Jahren verstorben

... Georg Christoph Biller ist am 27.01.2022 nach langer schwerer Krankheit, im Alter von 66 Jahren, friedlich eingeschlafen. Das teilte der Thomanerchor Leipzig am Donnerstagabend mit. »Die Familie und der Thomanerchor Leipzig stehen in tiefempfundener Verbundenheit und stiller Trauer um Alt-Thomaskantor Prof. Georg Christoph Biller«, heißt es in der Pressemitteilung. ... Artikel anzeigen
0

In den Spuren des Urgroßvaters

... Mit der Aufführung der Kantate VI des Weihnachtsoratoriums (»Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben«) in kleiner Chorbesetzung wurde Johannes Lang zu Epiphanias durch Pfarrer Martin Hundertmark in sein Amt als neuer Organist der Thomaskirche eingeführt. ... Artikel anzeigen
0

Neuer Thomasorganist vorgestellt

... Mit einem Festgottesdienst wird am Donnerstag um 10 Uhr der neue Organist der Leipziger Thomaskirche, Johannes Lang, in sein Amt eingeführt. Einführung und Liturgie in der Thomaskirche übernimmt Pfarrer Martin Hundertmark, die Predigt hält Pfarrerin Britta Taddiken, wie die Thomaskirche in Leipzig mitteilte. Lang folgt auf Ullrich Böhme, dessen Tätigkeit nach fast 36 Jahren endete. ... Artikel anzeigen
0

Noch keine Entscheidung zu Leipziger Gemeindestrukturen

... Die Strukturreform um die Leipziger Kirchgemeinden St. Thomas und St. Nikolai ist weiter in der Schwebe. „Für Anfang 2022 haben wir vereinbart, ein Gespräch zwischen Vertretern der Kirchgemeinden und der Landeskirche zu führen“, sagte Sachsens evangelischer Landesbischof Tobias Bilz dem Evangelischen Pressedienst (epd) in Dresden. ... Artikel anzeigen
0

Ein Herz für die Orgel

... Herr Böhme, warum ist Kirchenmusik in unserer Region im Advent so wichtig? ... Artikel anzeigen
0

Bachs Orgelpfeife

... Der Zufallsfund einer Original-Orgelpfeife aus der Leipziger Zeit Johann Sebastian Bachs war der Thomaskirche immerhin eine kleine Pressekonferenz wert. Dazu eingeladen hatten Thomasorganist Ullrich Böhme, Orgelbaumeister Gerald Woehl, dessen Bachorgel seit dem Jahre 2000 in der Kirche erklingt und der Musikwissenschaftler Dr. Markus Zepf. ... Artikel anzeigen
0

Frieden ohne Ausnahmen?

... Im Konflikt um die verordnete Verschwisterung der Innenstadtgemeinden St. Thomas und St. Nikolai in Leipzig hat der sächsische Landesbischof Tobias Bilz (57) einen konstruktiven Streit angemahnt. »Ich wünsche mir, dass wir viel in direkte Kommunikation investieren«, sagte Bilz am Montag im traditionellen Friedensgebet in der Nikolaikirche mit Blick auf den Konflikt mit dem Landeskirchenamt. ... Artikel anzeigen
0

Bischof schaltet sich in Streit um Leipziger Innenstadtgemeinden ein

... Im Streit um die geplante Zusammenlegunng der beiden Leipziger evangelischen Innenstadtkirchengemeinden St. Nikolai und St. Thomas hat sich der sächsische Landesbischof Tobias Bilz eingeschaltet. ... Artikel anzeigen

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch




  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Markneukirchen
  • Handwerkergottesdienst
  • St. Nikolaikirche
  • , – Dresden
  • Kantatengottesdienst
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Grimma
  • Deckengottesdienst
  • vor der Kirche Mutzschen
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 9 Tagen