Weihnachtsprogramm der Thomaner noch unklar

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Weihnachtsprogramm der Thomaner noch unklar
© lapping/Pixabay

Der Leipziger Thomanerchor arbeitet noch an seinem Konzept für die Weihnachts- und Adventszeit: Informationen darüber, wann und über welche Plattformen der Chor in den nächsten Woche zu hören ist, könnten wegen der Corona-Krise nur kurzfristig bekanntgegeben werden, teilten der Chor und die Stadtverwaltung am Montag in Leipzig in einer gemeinsamen Stellungnahme mit. Auch das Gewandhausorchester suche als Veranstalter der jährlichen, gemeinsamen Konzerte mit Bachs Weihnachtsoratorium nach Lösungen, hieß es.

"Der Thomanerchor arbeitet für seinen seit über 130 Jahren stattfindenden Weihnachtsliederabend sowie für die Gottesdienste in der Thomaskirche an Hybridlösungen mit Präsenzauftritten und angemessenen Online-Formaten", erklärten die Verantwortlichen. Das gesamte Team arbeite mit Hochdruck daran, dieses Ziel umzusetzen und die dafür nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen.

Seit einigen Wochen erlaubt das Hygienekonzept den Chorknaben den Angaben nach wieder "eine am Normalbetrieb nahe Chor- und Probenarbeit". In Abstimmung mit dem Leipziger Gesundheitsamt würden alle Sänger und Mitarbeiter mehrmals wöchentlich auf das Coronavirus getestet. Zuvor hatte der Chor über Monate nur in Kleingruppen proben können.

Der 1212 gegründete Thomanerchor ist einer der bekanntesten Knabenchöre der Welt und die älteste musikalische Institution in Leipzig. Zusätzliche Berühmtheit erlangte der Chor durch das Engagement von Barockkomponist Johann Sebastian Bach (1685–1750), der im 18. Jahrhundert 27 Jahre lang als Thomaskantor in Leipzig wirkte.

Neue Stellenanzeigen

– Anzeige –

Umfrage
Nehmen Sie online am Ökumenischen Kirchentag teil?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Online-Lesung und Gespräch
  • Evangelisches Forum
  • , – Dresden
  • Glaubenskurs
  • Hoffnungskirche
  • , – Leipzig
  • Offenes meditatives Angebot
  • Stadtteilprojekt Dresdner59
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Um an die #Bücherverbrennung der Nationalsozialisten vom 10. Mai 1933 zu erinnern, beteiligen sich sechs #Leipzig|e… https://t.co/ak6i59sDK6
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wer ist #systemrelevant und wird gerecht dafür bezahlt? Über #Systemrelevanz diskutieren morgen Sachsens Wirtschaft… https://t.co/2StulJZF9b
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Messerattacke in #Dresden: lebenslange Freiheitsstrafe gefordert, radikal-islamistisches und homophobes Tatmotiv… https://t.co/ZjOARRHu53
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@Nunmalunteruns @EKD @epd Das können wir nachvollziehen, dass Sie das so empfinden. Um aber die Intensität der Vorf… https://t.co/dTbWMqmAxW
vor 5 Tagen