0

Was bleibt vom Kirchentag?

Uwe Naumann
  • Artikel empfehlen:

Hellgrüne Tücher waren das Markenzeichen dieses Kirchentags in Leipzig – die Tücher der Helfer. Das war ein gutes Zeichen für die Stadt und auch für die Christen. Denn das macht Kirche in der Welt doch aus: Hilfe und Glaube. Schade natürlich, dass die orange-farbenen Schals der Kirchentags-Teilnehmer weniger dominant die Stadt färbten als erwartet. Das war zum Katholikentag im vergangenen Jahr noch anders.

Doch Leipzig war an diesem Himmelfahrtswochenende auch nicht der Nabel der Christenwelt, sondern nur ein kleinerer Teil im großen Reformationsjubel. Kritiker mögen angesichts von zehn Feierstädten und 22 Millionen Euro Kosten von einer zu großen und zu teuren Veranstaltung sprechen. Aber wann, wenn nicht anlässlich 500 Jahre Reformation, soll denn groß und außergewöhnlich gefeiert werden?

Die ganze evangelische Welt blickte auf Deutschland. 500 Jahre nach Beginn der Reformation darf die evangelische Kirche in Deutschland eine enorme Aufmerksamkeit von außen genießen. Kein anderer Kirchentag dürfte so ein großes Medieninteresse auf sich gezogen haben wie dieser, allein schon durch die Live-Übertragung vom Gespräch mit Merkel und Obama sowie den großen Abschlussgottesdienst in Wittenberg. Auch das ist ein Erfolg.

Ob es nur ein erkaufter Erfolg war, wird sich am Reformationstag zeigen. An dem 2017 ausnahmsweise bundesweit einheitlichen Feiertag sollen nämlich möglichst alle Kirchen geöffnet werden. Das wird dann keine zentral organisierte Veranstaltung, sondern Basisarbeit, Kirche von unten. Auch an diesem Tag werden wieder Helfer gebraucht. Kirchentag ist dann überall. Hoffentlich.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Was bleibt vom Kirchentag?
Tageslosung

Der HERR wird den Armen nicht für immer vergessen; die Hoffnung der Elenden wird nicht verloren sein ewiglich.

(Psalm 9,19)

Wir werden beim Herrn sein allezeit. So tröstet euch mit diesen Worten untereinander.

(1.Thessalonicheralonicher 4,17-18)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Musikalisch-literarischer Abend
  • Gemeindehaus St. Pauli-Kreuz
  • , – Desden
  • Andacht
  • Stephanuskirche Zschachwitz/Gedenkstätte »ungeborenes Leben«
  • , – Leipzig
  • Plätzchen backen
  • Offener Seniorentreff der ökumenischen Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach der #Synode und vor dem #Ewigkeitssonntag: Hier ist die neue Ausgabe des #Sonntag mit allen Infos zur… https://t.co/i6gOuwbPN4
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Über #Schwesternkirchverhältnis und #Diakonieausschuss: Lesen Sie im Blog nach, wann die #Landeskirche welche Entsc… https://t.co/M52AW5InQL
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Und was nicht im Ticker steht, lesen Sie im Sonntag Nummer 47 in der nächsten Woche – ein spannendes Wochenende! https://t.co/flErk68RAT
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die wichtigen Entscheidungen der #Herbsttagung der #Landessynode der @evlks lesen Sie im Live-Ticker – ständig aktu… https://t.co/udyZS8nEWy
vor 6 Tagen