Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Die verschwundene Diakonisse

Stolperstein vor dem Diakonissenhaus Leipzig erinnert an die ermordete Diakonisse Marie Runkel
Von Markus Löffler
  • Artikel empfehlen:
Einsatz gegen das Vergessen: Fruzsina Müller (l.) und Diakonisse Maria Wermuth holten einen sogenannten »Stolperstein« vor das Diakonissenhaus Leipzig, um an die ermordete Diakonisse Marie Runkel zu erinnern. © Foto: Kay Zimmermann

Die Diakonisse Marie Runkel (1878 bis 1941) starb in einer Gaskammer in Pirna-Sonnenstein vor 77 Jahren. Ihre Asche wurde verstreut. Und die Erinnerung an sie verblasste. Nun haben die Leipziger Diakonissen vor ihrem Mutterhaus einen Stolperstein zum Gedenken an ihre ermordete Mitschwester verlegen lassen. Dies sei »eine längst überfällige Geste«, erklärt Michael Kühne, Rektor des Diakonissenhauses.

Marie Runkel war die einzige von damals 200 Schwestern, die von den Nationalsozialisten ermordet worden ist. Das Krankenhaus der Diakonissen beteiligte sich nicht an Verbrechen wie Zwangssterilisation und medizinischen Versuchen. Die ermordete Schwester geriet in Vergessenheit. »Wir wussten, dass da etwas war«, erinnert sich Schwester Maria Wermuth, »aber wir hatten nich

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Lugau
  • Gebet für unsere Orte
  • Lutherkirche Erlbach-Kirchberg
  • , – Dresden
  • Friedensgebet zum Wochenbeginn
  • St.-Petri-Kirche Neustadt
  • , – Leipzig
  • Friedensgebet
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schon mal vormerken: Dresdner Kirchen laden für den 14. Februar Verliebte und Paare zu Andachten ein. Willkommen se… https://t.co/ejER63gxRQ
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sigrun #Zemmrich möchte neugierig machen auf die 60 Kirchen d. Region #Löbau-#Zittau. Seit September 2022 ist d. 62… https://t.co/4obK3arZcc
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier hat seinen Amtsvorgänger #Gauck als Mutmacher gewürdigt. Gauck habe während seiner Amts… https://t.co/4Rp25NUE3D
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein neues Buch erinnert an »500 Jahre #Taucherfriedhof Bautzen« – 1523 wurde er angelegt – viele Prominente fanden… https://t.co/vf6hLR1ePJ
vor 2 Tagen

Jubiläum