0

Genau Hinhören – auch heute

»Heute, wenn ihr seine Stimme hört, so verstockt eure Herzen nicht.« Hebräer 3, Vers 15
Thomas von ­Ochsenstein
  • Artikel empfehlen:
Thomas von ­Ochsenstein
Thomas von ­Ochsenstein ist Pfarrer im Dreiländereck Seelingstädt-Blankenhain-Rußdorf. © A. Wohland

Meine Frau und ich, wir wanderten gerade am Strand der Ostsee entlang, als wir über dieses Bibelwort nachdachten. Es handelt ursprünglich von dem Volk Israel, das über den Wüstensand lief. Zitiert wird es wiederum im Hebräerbrief. Und jetzt wird es mir gesagt, heute.

Höre ich Gottes Stimme durch die vielen Stimmen heute heraus? Zur Zeit der Wüstenwanderung des Volkes Israel gab es bestimmt nicht so viel Ablenkung wie zu unserer Zeit. Trotzdem kam es damals immer wieder vor, dass das menschliche Herz und damit der ganze Mensch sich einen anderen Weg gesucht hat, als ihn Gott vorgab oder besser gewünscht hatte.Mir wird heute damit ins Herz gelegt, genau hinzuhören, was ist gut für mein Leben, was will mir Gott mitteilen? Ich lasse mich gern ablenken – besonders, wenn ich etwas Wichtiges zu tun habe. Doch meine Gedanken sind nicht immer gleichzusetzen mit Gottes Willen.

Es wird mir eine himmlische Ruhe versprochen (im nächsten Kapitel, Hebräer 4!). Höre ich auf diese Stimme Gottes und öffne ich mich dafür? Dieses Versprechen ist für mich viel wert. Ruhe und Frieden in meinem Herzen zu spüren, das ist doch wunderbar! Ich habe mir vorgenommen, ein offenes Herz und ein Gespür für das zu entwickeln, was Gott mit meinem Leben vorhat. Und damit will ich nicht warten, bis sich einmal eine gute Gelegenheit ergibt. »Heute« ganz aktuell, jetzt wird mir das wichtig. Und dafür lohnt es sich, genau hinzuhören. Gott kann ich im leisen Ostseerauschen oder in einer Stillen Zeit wahrnehmen. Thomas von Ochsenstein

PDF Sonntag 15-2020

Das Ernste spielerisch nehmen und die Spielenden ernst – das versucht der Familien-SONNTAG nun schon seit zwei Jahren. Ob es gelingt? Und was besser gemacht werden könnte? Bitte nehmen Sie sich die Zeit für unsere Online-Leserumfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen wir fünf Jahreslose der Aktion Mensch. Bitte lesen Sie vor der Teilnahme unsere Datenschutzerklärung zur Befragung.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Ostern wird dieses Jahr anders sein – die SONNTAG-Redaktion möchten Ihnen mit der aktuellen Osterausgabe eine Freu… https://t.co/4kT7S8hGaf
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christoph Seele, Beauftragter der evangelischen Landeskirche beim Freistaat #Sachsen, sieht die Möglichkeiten für k… https://t.co/UpPr2EB4LU
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die #Angst steckt in unseren Genen – warum Deutsche hamstern: https://t.co/UImHVcuBpD @epdOst #Hamsterkäufe… https://t.co/UImHVcuBpD
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @RenaKirchner52: Mein Interview mit dem Landesbischof für @epdOst: Aus der Krise kann neues Leben entstehen https://t.co/bPsGibNEBI
gestern