Was Kinder jetzt brauchen

Von Uwe Naumann
  • Artikel empfehlen:

Mit Freude und zugleich etwas Skepsis habe ich die Öffnung der Grundschulen und Kindertagesstätten in Sachsen begrüßt. Einerseits ist das Lernen mit einem Grundschüler zuhause kaum neben oder bei der Arbeit zu schaffen. Das erfordert viel Aufmerksamkeit und stresst Eltern in einer ohnehin schwierigen Zeit. Andererseits waren mögliche Corona-Kontakte des Kindes zuhause überschaubar.

Im Laufe der ersten Schulwoche sammelte mein Sohn gleich mehrere Einträge im Hausaufgabenheft: wegen Quatschens im Unterricht. Seit dem Advent hatte er seine Freunde nicht mehr gesehen. Da war die Wiedersehensfreude natürlich groß und es gab viel zu erzählen. Obwohl mein Sohn Geschwister hat und einen allerbesten Hausfreund, so ist das soziale Gefüge der Klasse und der Freundschaften nicht zu ersetzen. Denn Schule ist nicht nur Aneignen von Wissen, sondern auch soziales Lernen. Das wurde viel zu lange vernachlässigt.

Erst seit wenigen Jahren finanziert der Freistaat flächendeckend Schulsozialarbeiter in Sachsen. Gerade in Zeiten des Lockdowns habe ich sie als diejenigen erlebt, die sich um die Klassengemeinschaft sorgten und sich um sozial benachteiligte Kinder kümmerten – wenn sie diese überhaupt erreichen konnten. Denn diese Kinder waren und sind jetzt mehr denn je dem Druck schwieriger Familienverhältnisse ausgeliefert, was die ungleichen Bildungsbedingungen noch verstärkt.

Deshalb sollten die Grundschulen jetzt offen bleiben, bestenfalls begleitet von Schnelltests. Pädagogen sollten sich aber weniger um das krampfhafte Aufholen des Unterrichtsstoffes kümmern, sondern zunächst um das soziale Gleichgewicht. Denn dort hat Corona tiefe Gräben gezogen.

Neue Stellenanzeigen

Die Bundesgartenschau lockt unsere Leser

Als Abonnent von »Der Sonntag« erhalten Sie 10 % Rabatt auf eine Eintrittskarte für Erwachsene zum Besuch der Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt. Lesen Sie hier mehr.

Umfrage
Fahren Sie dieses Jahr in den Urlaub?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Montagsforum
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Glaubenskurs
  • Hoffnungskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@stralauinBerlin @ChefSteinmeier @epdOst Oje, damit müssen wir dann wohl unser Twitter-Leben mit diesem Fauxpas wei… https://t.co/11lSqAXj4f
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gutes Zureden und Bußetun reicht nicht bei der Verfolgung von sexuellem #Missbrauch. Es müsse verhindert werden, da… https://t.co/36YlNsHtOx
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Warum @BischofBilz ein #Flüchtlingsschiff tauft - hier die ersten Fotos aus dem Norden @SEENOTRETTUNG Landesbisch… https://t.co/vQqyDsO8VO
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der sächsische evangelische Landesbischof @BischofBilz Tobias Bilz wird die "Rise Above", ein neues Schiff zur zivi… https://t.co/SWabZonZaX
vor 2 Tagen