Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Beten bei 12 Grad

Energiekrise: Stresstest für Mensch und Musikinstrumente
Franziska Hein (epd)
  • Artikel empfehlen:
Kalt Thermometer Schnee
© roDesignment/pixabay

Man kann auch in einer kalten Kirche fröhlich Gottesdienst feiern, sagte die Bischöfin der evangelischen Nordkirche, Kristina Kühnbaum-Schmidt. Das war im November, als es noch vergleichsweise mild war. Jetzt sinken die Temperaturen – auch in den Kirchen. Der Grund: Gemeinden müssen Energie sparen.

Schon in der Coronapandemie sei die Kirche kalt geblieben, sagt Thomas Zeitler, Pfarrer an der Kunst- und Kulturkirche in Nürnberg. »In der Kirche heizen wir schon seit zwei Jahren nicht, weil sonst die Aerosole Samba getanzt hätten«, erzählt er. Da seien es die Leute gewohnt, dass die Kirche auch in diesem Jahr kalt bleibe – »und wir verteilen Decken«.

Wie in Nürnberg ist es in Gemeinden in ganz Deutschland, die Kirchen unterhalten mehr als 40 000 Sakralgebä

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Hausmusik
  • Gemeindesaal Ebersdorf
  • , – Meißen
  • Andacht
  • Nikolaikirche
  • , – Leipzig
  • Gesprächsabend
  • Matthäi-Haus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
„Die Musik hatte innerhalb der NS-Diktatur einen sehr hohen Stellenwert" – das Stadtgeschichtliche Museum #Leipzig… https://t.co/vflsGcEvwA
gestern

Jubiläum