Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Helene, auf nach Lambarene!

In Thum wurde mit einem großen Kinder-Musical an Albert Schweitzer erinnert
Mandy Weigel
  • Artikel empfehlen:
Das Volkshaus Thum verwandelte sich in eine Musical-Bühne: Erzählt wurde, was Albert Schweitzer und seine Frau bewegt haben. © Sebastian Paul
Das Volkshaus Thum verwandelte sich in eine Musical-Bühne: Erzählt wurde, was Albert Schweitzer und seine Frau bewegt haben. © Sebastian Paul

Kinder und Jugendliche aus den drei Kirchgemeinden Auerbach im Vogtland, Zwickau Marienthal und Ehrenfriedersdorf haben am vergangenen Sonnabend in Thum das Musical »Hello Helene, let's go Lambarene« aufgeführt. »Die Aufführung im Volkshaus Thum war, wie die Uraufführung eine Woche zuvor im vogtländischen Auerbach, ein voller Erfolg und sehr gut besucht. Die Zuhörenden haben die Kinder und alle Mitwirkenden mit stehenden Ovationen am Ende gefeiert. Was für ein großartige Wertschätzung der sehr gut gelungenen Aufführung«, freut sich Kirchenmusikdirektor (KMD) Enrico Langer aus Annaberg im Anschluss. 92 Kinder und Jugendliche sangen, tanzten und spielten. »Insgesamt mit allen Technikern und den vielen Helfern waren wir circa 120 Personen«, so Langer.

Das Libretto

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Neue Stellenanzeigen

Theologie elementar

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
»Ist Künstliche Intelligenz eine Chance?«

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Oederan
  • Mittagsmusik
  • Stadtkirche
  • , – Dresden
  • Workshop
  • Haus der Kirche
  • , – Leipzig
  • Complet – Liturgisches Nachtgebet
  • Friedenskirche Gohlis

Flyer evangelischer Salon

Audio-Podcast

Cover FamilienSonntag 4-2022