0

28. Landessynode startet unter »außergewöhnlichen Bedingungen«

Konstituierende Sitzung des neuen Kirchenparlaments unter Corona-Regeln – Wahlen und neue Herausforderungen bestimmen die Tagung
so/epd
  • Artikel empfehlen:
Landessynode, Dresden
Landesbischof Tobias Bilz hat mit einer Andacht die 28. Landessynode im Dresdner Haus der Kirche eröffnet. © Uwe Naumann

Mit einer Andacht im Dresdner Haus der Kirche hat Landesbischof Tobias Bilz am Sonnabend die erste Tagung der 28. Landessynode eröffnet. Dabei wies er auf die "außergewöhnlichen Bedingungen" hin, die in Corona-Zeiten Abstands- und Hygieneregeln auch für das Parlament vorschreiben. Bilz umriss in seiner Andacht bereits einige Herausforderungen, vor denen die 80 Synodalen stehen werden: "Frieden zwischen verschiedenen geistlichen Strömungen", die Ausgestaltung der Gemeindestrukturen sowie die Frage der Finanzen nannte Bilz. Anschließend sprachen die 42 neuen Synodalen ihr Gelöbnis für die Mitarbeit in der 28. Landessynode.

Auf dem Programm der Synode stehen heute die Wahl eines neuen Präsidenten oder einer Präsidentin sowie weitere Wahlen, etwa die des Ältestenrates und der ständigen Fachausschüsse. Zudem soll Vorträge geben. Zur Synode der Landeskirche Sachsens gehören 80 Mitglieder, davon 60 aus den Kirchgemeinde Gewählte und 20 von der Kirchenleitung Berufene. Gut ein Drittel der Mitglieder sind Frauen.

  • Zwischen Lausitz und Osterzgebirge
  • Kommentar Heilsame Schocktherapie?
  • Neue Stellenanzeigen
    • Erzieher (m/w/d)
    • Ev.-Luth. Christuskirchgemeinde Leipzig-Eutritzsch
    Quelle
    VERÖFFENTLICHT AM 27.06.2020 Artikel drucken

    Folgen Sie Sonntag Sachsen:

    Aktuelle Veranstaltungen
    • , – Chemnitz
    • Konzert
    • St. Markuskirche Sonnenberg
    • , – Dresden
    • Orgel Punkt Drei
    • Kreuzkirche
    • , – Oschatz
    • Orgelkonzert
    • St.-Aegidien-Kirche
    Audio-Podcast

    Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

    Der Twitter-Sonntagticker
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    30. Jahrestag der #Wiedervereinigung: Menschen sollen sich auf Plätzen versammeln und für #Frieden und eine demokra… https://t.co/D1gQVQyhzp
    heute
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    #Chemnitz trauert um langjährigen Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde und ehemaligen Präsidenten des Verbandes der… https://t.co/f4j7Cv0IrV
    heute
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Das Ausmaß der Explosionen lässt Verwüstung zurück, Diakonie Sachsen und Landeskirche rufen zum Spenden für Beirut… https://t.co/IB9jV6Nmrt
    vor 3 Tagen
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    @diakonie -Chef Lilie besucht am Donnerstag den Bethlehemstift #Zwönitz – hier hatten sich Bewohner mit #Corona ang… https://t.co/cpagAHBbON
    vor 6 Tagen