0

Christian Lehnert erhält Eichendorff-Preis

Der Leipziger Dichter und Pfarrer wurde mit dem Eichendorff-Preis 2016 geehrt
  • Artikel empfehlen:
Christian Lehnert (rechts) empfängt den Eichendorff-Literaturpreis von Ulrich Schmilewski von der Stiftung Kulturwerk Schlesien. © Foto: Johannes Rasim

Der Leipziger Lyriker und Pfarrer Christian Lehnert ist am Sonntag mit dem Eichendorff-Literaturpreis 2016 im oberschwäbischen Wangen ausgezeichnet worden. Den mit 5000 Euro dotierten Preis erhielt Lehnert aufgrund seiner »äußerst feinfühligen Sprachsuche«, durch die ein »Welt- und Gottesverständnis« erfahrbar werde, so die Jury in ihrer Begründung. Weiter heißt es: »Seine Gedichte sind in teils freier, teils tradierter Versform aus tiefster Naturerfahrung heraus geschrieben.« Von Christian Lehnert ist zuletzt der Gedichtband »Windzüge« (Suhrkamp) erschienen. In der neuen Ausgabe des SONNTAG lesen Sie ein Interview mit ihm, in dem er über seine Gedichte und seinen Glauben spricht.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Limbach-Oberfrohna
  • Musik im Gottesdienst
  • Johanniskirche Rußdorf
  • , – Dresden
  • Gottesdienst
  • Frauenkirche
  • , – Leipzig
  • Predigtgottesdienst
  • Kirche Sommerfeld
Audio-Podcast

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Archiv der Landeskirche ist zu klein geplant. Erweiterung soll 6 Mio. Euro kosten. Synode diskutiert in erster Bera… https://t.co/cZIIOUd5X7
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mitgliederentwicklung - eine Herausforderung für die Landeskirche https://t.co/Q9vjw5PiSR #evlks #synode #evangelisch
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Hier können Sie die Rede Carsten Rentzings beim MDR nachhören https://t.co/cV41eYIN4C #rentzing #verabschiedung #synode #evlks
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@KerstinGoepfert @epdOst @evlks https://t.co/eM5eYqdWIG hier nochmal, vielleicht fehlte ein Zeichen
gestern