Flughafenkapelle Leipzig-Halle besteht seit 20 Jahren

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Flughafen Leipzig/Halle Check-In Gebäude
Flughafen Leipzig/Halle Check-In Gebäude © Flughafen Leipzig/Halle GmbH, Uwe Schossig

Mit einer Andacht wird am 2. November das 20-jährige Bestehen der ökumenischen Kapelle auf dem Flughafen Leipzig-Halle gefeiert. Bei der Veranstaltung vor Ort werde die neue Flughafenseelsorgerin Maria Bartels eingeführt, teilte der Kirchenbezirk Leipzig am Mittwoch mit. Die evangelische Theologin folge auf Pfarrerin Ines Schmidt, die das Amt elf Jahre innehatte und mittlerweile im Ruhestand ist.

Bartels ist Pfarrerin der Sophienkirchgemeinde in Leipzig. Die Flughafenkapelle wurde am 1. Oktober 2002 in ökumenischer Trägerschaft eingeweiht. Das Amt des katholischen Seelsorgers am Flughafen Leipzig-Halle bekleidet Pfarrer Thomas Bohne. Die Kapelle befindet sich im Galeriebereich des Terminal B und ist rund um die Uhr geöffnet.

Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Hausmusik
  • Gemeindesaal Ebersdorf
  • , – Meißen
  • Andacht
  • Nikolaikirche
  • , – Leipzig
  • Gesprächsabend
  • Matthäi-Haus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
„Die Musik hatte innerhalb der NS-Diktatur einen sehr hohen Stellenwert" – das Stadtgeschichtliche Museum #Leipzig… https://t.co/vflsGcEvwA
gestern

Jubiläum