Joachim Gauck für Impfpflicht trotz Spaltung

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Corona, Impfung, Impfpflicht, Joachim Gauck
© Towfiqu barbhuiya/Unsplash

Altbundespräsident Joachim Gauck ist für eine Impfpflicht gegen das Coronavirus. „Die Spaltung, die wir jetzt haben, geht schlecht um mit einem großen Teil der Bevölkerung. Die Spaltung, die wir dann haben, wenn wir eine stärkere Verpflichtung zum Impfen hätten, würde gut sein, würde Nutzen bringen für die Gesamtgesellschaft“, sagte der 81-Jährige am Mittwochabend in der ARD-Talksendung „maischberger. die woche“.

Der gebürtige Rostocker Theologe schränkte aber ein, er würde „nicht gleich mit dem großen Hammer kommen“, sondern eine abgestufte Form der Verpflichtung für richtig halten. Die künftige Ampel-Koalition plant derzeit eine Impfpflicht für Beschäftigte in Einrichtungen mit besonders gefährdeten Menschen. Über eine allgemeine Impfpflicht soll im ersten Quartal nächsten Jahres im Bundestag beraten und fraktionsübergreifend abgestimmt werden.

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) sind derzeit 68,6  Prozent der gesamten Bevölkerung vollständig gegen das Coronavirus geimpft. Die geringe Impfquote gilt als ein wesentlicher Grund für das Ausmaß der aktuellen vierten Welle der Pandemie.

Am Donnerstagmorgen meldete das RKI für die zurückliegenden 24 Stunden 73.209 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz bundesweit sank leicht auf 439,2, von 442,9 am Vortag. 388 weitere Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus, womit sich die Zahl der Corona-Toten in Deutschland auf 102.178 erhöhte.

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Rechenberg-Bienenmühle
  • Friedensgottesdienst
  • Kirche Clausnitz
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Marina Weisband @Afelia hat anlässlich des #HolocaustMemorialDay die Bedeutung der Erinnerung auch für Zeiten beton… https://t.co/DZkmaIlWRx
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Dresdner Superintendent Behr spricht morgen im Stadtrat über #Seenotrettung. „Das Christentum ist eine Religion… https://t.co/0dqCKG2g9B
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Thema unserer aktuellen Ausgabe, die ab heute online und ab morgen im Briefkasten ist: #Christsein heute. Auch um d… https://t.co/Zt1vVg2gyz
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Staatlichen Kunstsammlungen #Dresden @skdmuseum ehren Gerhard Richter mit einer #Ausstellung zu seinem 90. Gebu… https://t.co/IOza0ld54T
gestern