Landeskirche mit Wort zur aktuellen Lage in der Ukraine

(so)
  • Artikel empfehlen:
Ukraine, Wort, Frieden, Friedensgebet, Kirchenleitung
© Alistair Dent/Unsplash

Wie die Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens mitteilte, hat die Kirchenleitung ein Wort zur aktuellen Lage in der Ukraine verabschiedet, in dem sie zum Gebet für den Frieden in der Ukraine und der Welt und zur Unterstützung von Notleidenden in den Kriegsgebieten, von Flüchtenden und von Hilfsorganisationen aufruft. Sie bittet zudem darum, Brücken für den Frieden zu bauen, indem Kontakte zu Menschen über Grenzen hinweg gesucht und gehalten werden. Die Kirchenleitung beendete ihre Sitzung heute früher und nahm um 17 Uhr gemeinsam am Friedensgebet in der Kreuzkirche in Dresden teil, in dem Landesbischof Tobias Bilz den geistlichen Impuls hielt.

Hier das vollständige Wort:

Wort der Kirchenleitung

Die sächsische Kirchenleitung sieht mit großer Sorge auf den Krieg in der Ukraine, der von Präsident Putin ausgelöst wurde.

Aus unserer Fassungslosigkeit heraus denken wir als erstes an die vom Krieg unmittelbar betroffenen Menschen. Ihre Angst, ihren Schmerz, ihre Trauer, ihre Wut lassen wir an uns heran. Auch wenn wir vieles von dem nicht ermessen können, fühlen wir uns mit ihnen verbunden.

In unserer Hilflosigkeit suchen wir nach Möglichkeiten, etwas für die Menschen in der Ukraine und den Frieden in Europa zu tun.

Wir rufen dazu auf:

Beten Sie mit uns für ein baldiges Ende dieses Krieges. Beten Sie mit uns für den Frieden in der Ukraine und in der ganzen Welt.

Unterstützen Sie mit uns die Notleidenden in den Kriegsregionen, die Flüchtenden, die Helfenden in den Nachbarländern.

Verstärken Sie mit uns das Gespräch mit Christen aller Konfessionen und mit Menschen über alle Grenzen hinweg, um Brücken für den Frieden zu bauen.

Verbunden im Glauben an Jesus Christus bestärke uns alle der Monatsspruch für den März 2022:

„Hört nicht auf, zu beten und zu flehen! Betet jederzeit im Geist; seid wachsam, harrt aus und bittet für alle Heiligen.“ Eph 6, 18

Anzeige ehs

Umfrage
Sind Sie Teil eines Hauskreises?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • an der Betty-Bank
  • , – Großenhain
  • Kinderchor-Konzert
  • Bühne auf der Festwiese am Bad
  • , – Grimma
  • Pfadfinden Erlebnistag
  • Kirchberg Döben
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir feiern mit dem #Johannistag am Freitag die Jahresmitte. #Christen nehmen an diesem Tag die #Vergänglichkeit in… https://t.co/0FYbYk3Vrj
vor 2 Tagen