Leipziger Bach-Archiv digitalisiert historische Handschriften

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Leipziger Bach-Archiv digitalisiert historische Handschriften
© lapping/Pixabay

Das Bach-Archiv Leipzig hat rund 100 Handschriften und 20.000 Einzelseiten aus dem historischen Archiv des Thomanerchors digitalisiert und stellt diese in seinem Sammlungsportal zur Verfügung. Die Erschließung dieses Bestandes biete der Forschung erstmals einen bequemen Zugang zu diesem Schatz, sagte der Direktor des Bach-Archivs, Peter Wollny am Freitag in Leipzig. Das Projekt wurde nach Angaben des Bach-Archivs mit Mitteln aus der Förderlinie „WissensWandel“ des Bundesprogramms Neustart Kultur finanziert.

„Die Handschriftensammlung enthält einzigartige Dokumente, darunter Lehrmaterial und Matrikeln seit dem 17. Jahrhundert“, erklärte der Geschäftsführende Leiter des Thomanerchors, Emanuel Scobel. Zudem gehörten Quittungsbücher mit den Unterschriften von Johann Sebastian Bach und weiteren Kantoren und Rektoren, Teile der Musikhandschriften aus der seit 1945 verschollenen Chorbibliothek sowie historische Aufführungsmaterialien ehemaliger Thomaskantoren dazu.

Das Leipziger Bach-Archiv versteht sich als musikalisches Kompetenzzentrum am Hauptwirkungsort des Komponisten Johann Sebastian Bach (1685–1750), der von 1723 bis 1750 Thomaskantor war.

  • Feuilleton
  • Zwischen Mulde und Pleiße
  • Anzeige ehs

    Impressionen Lausitz-Kirchentag


    • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


    • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


    • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


    • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


    • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


    • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


    • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


    • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


    • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


    • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


    • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


    • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


    • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


    • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


    • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


    • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


    • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


    • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


    • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


    • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




    • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


    • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


    • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


    • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


    • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

    Größer anschauen? Hier klicken!

    Cover FamilienSonntag 2-2022

    Folgen Sie dem Sonntag:

    Aktuelle Veranstaltungen
    • , – Glauchau
    • SilbermannOrgelPunktZwölf
    • St. Georgen
    • , – Altenberg
    • Orgelmusik
    • Kirche Geising
    • , – Leipzig
    • Orgel um 12
    • Thomaskirche
    Audio-Podcast

    Logo LAGA Torgau 22

    Der Twitter-Sonntagticker
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    »#Kirche wird #Minderheit« heißt es im neuen Sonntag. Die #Mitgliedschaftszahlen zeigen, die #katholische und… https://t.co/6skaWp59Kj
    vor 4 Tagen
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    #Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
    vor 8 Tagen
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
    vor 9 Tagen
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
    vor 10 Tagen