Ministerpräsident Kretschmer startet Gespräche in Rom

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Romreise Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer
© Seifeddine Dridi/Unsplash

Zu Beginn seiner Romreise ist Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) mit der Ministerin für Regionale Angelegenheiten, Mariastella Gelmini, zusammengetroffen. In dem Gespräch am Donnerstag in der Deutschen Botschaft betonten sie, den Austausch zwischen Sachsen und der italienischen Hauptstadtregion Latium zu intensivieren. Im Mittelpunkt standen Themen wie die Digitalisierung sowie die Dezentralisierung von Verantwortungsstrukturen in Politik und Verwaltung. Aus dezentralen Strukturen erwachse mehr Demokratie, sagte Kretschmer im Anschluss an das Treffen.

Am Donnerstag wollte Kretschmer an der konstituierenden Sitzung der Arbeitsgruppe Sachsen-Latium teilnehmen. „Mit der Arbeitsgruppe füllen wir unsere Partnerschaft mit neuem Leben und bringen den Austausch von Menschen und die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur für die nächsten Jahre gemeinsam voran“, erklärte er zuvor.

Anlass der Reise des sächsischen Ministerpräsidenten ist eine Privataudienz bei Papst Franziskus am Freitag. „Die Audienz bei Papst Franziskus ist Ausdruck der Wertschätzung des Heiligen Stuhls für das Miteinander von Staat und Kirche in Sachsen“, erklärte der bekennende Protestant Kretschmer vorab. Der Audienz schließt sich ein Gespräch mit Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin an.

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Energiekrise: Müssen Sie in der Kirche frieren?

Cover FamilienSonntag 3-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • Stadt- und Marktkirche St. Jakobi
  • , – Freiberg
  • Dom & Klang im Kerzenschein
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Themen d. aktuellen Ausgabe: Würdigung von Theologe Jochen #Klepper; wie Kirchen in Zukunft beheizt werden – Eindrü… https://t.co/0QNEhkyL6N
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 8: Einrichtung und Gemeinschaft zugleich – das Moritzburger #Diakonenhaus feierte Ende April das 150-jährig… https://t.co/Byp2k8SWEM
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 7: Vor etwa 9 Jahren kam Joevan de Mattos Caitano aus Brasiliens nach Mitteleuropa. Als #Kantor bringt er s… https://t.co/1ZXVUZCGCz
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 6: Der wiederaufgestellte #Marienaltar im #Naumburg|er Dom schlug im Juli hohe Wellen. Der vom Leipziger Kü… https://t.co/1kboGwpgib
vor 2 Tagen

aktuelle Buchwerbung EVA

aktuelle Produkte der edition chrismon im chrismonshop unter chrismonshop.de

Jubiläum