0

Synode diskutiert über kirchliche Gesprächskultur

Ringen um Umgang mit den jüngsten Ereignissen in der Landeskirche
so
  • Artikel empfehlen:
synode, sachsen, evlks
Lange Diskussionen prägen auch den Montag der Herbsttagung der sächsischen Landessynode. © Seidel

Die Landessynode ringt um Richtlinien, wie mit den unterschiedlichen Positionen innerhalb der Landeskirche künftig umzugehen ist. Einem Antrag des Sozial-Ethischen Ausschusses wurde einstimmig zugestimmt, der das Landeskirchenamt um die Erarbeitung von Richtlinien für die Nutzung von und Kommunikation über Soziale Medien bittet. Diese Richtlinien sollen dem Umstand Rechnung tragen, dass jegliche öffentliche Kommunikation kirchlicher Beschäftigter in der Regel als Äußerung der Kirche wahrgenommen wird. Die Richtlinien sollen als Orientierung zum Verhalten im öffentlichen Leben der Medienkommunikation und Wahrung der bürgerlichen Freiheitsrechte dienen. Diese Richtlinien sollen auch klären, in welcher Weise künftig Petitionen ein geeignetes Mittel der kirchlichen Kommunikationspraxis darstellen sollen.

Derzeit läuft eine intensive Debatte über einen Antrag, der die künftig stärkere Unterscheidung zwischen wertkonservativem Christsein und Rechtsextremismus fordert. Hierzu soll die Landeskirche einen Prozess initiieren, der in den Kirchgemeinden vor Ort Diskussionen über diese Entscheidung ermöglicht und fördert. Der Antrag wird zur Stunde noch intensiv debattiert.

Für den Nachmittag ist außerdem die Verabschiedung einer Erklärung anlässlich des Rücktritts von Landesbischof Carsten Rentzing angekündigt.

Neue Stellenanzeigen
Quelle
VERÖFFENTLICHT AM 18.11.2019 Artikel drucken

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Oederan
  • Orgelmusik zur Mittagszeit
  • Kirche
  • , – Dresden
  • Orgel Punkt Drei 
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Freitag teilte die @evlks mit, ein ehrenamtlicher Kantor der Kirchgemeinde #Pobershau habe sich in den 90ern drei M… https://t.co/6oWKPi83EI
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auch im Sommer feiert #Schneeberg eine #Bergparade – diesmal fällt wie wegen #Corona kleiner aus, erklärt Pfarrer F… https://t.co/2qMiDCIDQA
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Keine gute Nachricht für alle #Chorsängerinnen und #Chorsänger: Forscher vom Robert Koch-Institut @rki_de haben die… https://t.co/7DfxBYCvXe
vor 7 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische #Opferbeauftragte Iris #Kloppich und Hilfsorganisation @weisserring wollen künftig gemeinsam Opfern von… https://t.co/TpF8OSbG0m
vor 9 Tagen