Schlagwortsuche
Wir haben 29 Artikel mit dem Tag »INTERVIEW« für Sie gefunden
0

Die Botschaft der Wüste

... Herr Noll, können Sie sich noch an Ihre erste Begegnung mit der Wüste erinnern, an ihren ersten Eindruck von dieser Landschaft?Chaim Noll: Schon in meinem allerersten Buch »Der Abschied« von 1984, in dem ich meine Ausreise aus der DDR thematisiert habe, habe ich eine prägende Wüstenbegegnung beschrieben. ... Artikel anzeigen
0

»Wir lernen mit dem Coronavirus zu leben«

... Der Direktor des Instituts für Virologie der Uniklinik Leipzig ist nicht nur Corona-Experte, sondern auch Vorsitzender des Sozialethischen Ausschusses der 27. Landessynode. Die Fragen wurden ihm vergangene Woche geschickt, bevor die Schulen geschlossen und alle Veranstaltungen verboten wurden. ... Artikel anzeigen
0

»Keine Scheu vor neuen Wegen«

... Frau Weyer, warum kandidieren Sie für das Bischofsamt?Ulrike Weyer: Jeder Pfarrer und jede Pfarrerin soll seinen Dienst in Treue gegenüber seiner Landeskirche ausüben. Nachdem ich mich im Vorjahr bereits zur Kandidatur für das Amt der Landesbischöfin der EKM bereit erklärt hatte, stand außer Frage, dass ich auch der nun erfolgten Anfrage aus Dresden nachkomme. ... Artikel anzeigen
0

»Ich muss ruhiger und gelassener werden«

... Herr Liebers, Ihr Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz hat sich 2019 vergrößert. Ihre Kirchgemeinden dagegen stecken mitten in den größten Strukturveränderungen der letzten Jahrzehnte. Mit welchem Gefühl gehen Sie da in den Ruhestand? Arnold Liebers: Ich könnte sagen, ich hätte viel Land gewonnen für den Kirchenbezirk. Aber ich bin ja nicht eitel (lacht). ... Artikel anzeigen
0

Das Zerwürfnis wieder heilen

... Herr Vollbach, so einen Einführungstag wie Ihren, den hat vermutlich noch niemand erlebt. Erst tritt überraschend der Bischof zurück, dann werden Sie kurzfristig von seinem Stellvertreter eingeführt. Konnten Sie sich trotzdem auf Ihre Einführung freuen?Hans-Peter Vollbach: Ja. Bei allem Drumherum habe ich mich auf meine Einführung gefreut. Und es war auch ein schöner Gottesdienst. ... Artikel anzeigen
0

»Die Kirche hat eine riesengroße Rolle gespielt«

... Seit 1982 gab es in der Leipziger Nikolaikirche jeden Montag Friedensgebete. 1989 wurde das evangelische Gotteshaus zum zentralen Ort der Friedlichen Revolution in der DDR. Uwe Schwabe, damals Mitte 20 und kirchenfern, war ab 1984 regelmäßig dabei. Denn die evangelischen Kirchen boten jungen Andersdenkenden Rückzugsräume, die es sonst nicht gab. ... Artikel anzeigen
0

Bonhoeffer neu entdeckt

... Herr Huber, wann haben Sie zum ersten Mal von Bonhoeffer gehört? ... Artikel anzeigen
0

Raus aus der Angst-Falle

... Können wir den Frieden lernen, den Gott verspricht?Eugen Drewermann: Absolut! Ich sage das mit dieser Zuversicht, weil ich in der Psychotherapie immer wieder erlebe, dass Menschen von Grundängsten hinüberfinden können zu einer Geborgenheit, die sie bei sich selber zuhause ankommen lässt. Ich kann nicht versprechen, dass das in jedem Fall gelingt, vor allem nicht, dass es im Handumdrehen gelingt. ... Artikel anzeigen
0

»Es wird keine Gewinner oder Verlierer geben«

... Herr Guse, die Landessynode hat zwei eigene Kandidaten vorgeschlagen. Waren die Vorschläge der Kirchenleitung nicht zufriedenstellend?Otto Guse: Die Landessynode hat nach dem Wahlgesetz kein Vorschlagsrecht. Dagegen haben zwei Landessynodale von ihrem Vorschlagsrecht Gebrauch gemacht. ... Artikel anzeigen
0

Gelebte Ökumene – Stollen erst Heiligabend

... Frau Michalk, was beinhaltet das neu aufgelegte Kommunalprogramm?Maria Michalk: Jährlich stellt der Freistaat ab 2019 künftig unbefristet und unbürokratisch insgesamt 300 000 Euro bereit. Sie dienen zweckgebunden der Förderung der Zweisprachigkeit und damit der aktiven Pflege der sorbischen Sprache. Die Kommunen erhaltenjährlich pauschal 5 000 Euro. ... Artikel anzeigen

Das Ernste spielerisch nehmen und die Spielenden ernst – das versucht der Familien-SONNTAG nun schon seit zwei Jahren. Ob es gelingt? Und was besser gemacht werden könnte? Bitte nehmen Sie sich die Zeit für unsere Online-Leserumfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen wir fünf Jahreslose der Aktion Mensch. Bitte lesen Sie vor der Teilnahme unsere Datenschutzerklärung zur Befragung.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Corona-Hilfsaktionen sind Auferstehungsgeschichten – Interview mit Margot Käßmann https://t.co/1LpQtVAzoH @epd_news… https://t.co/1LpQtVAzoH
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
In mehreren Bundesländern wurde gegen das Gottesdienstverbot geklagt: https://t.co/t70WMbJUdI #Corona #Gottesdienst… https://t.co/t70WMbJUdI
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@BischofBilz schreibt Osterbrief an alle Christen in der @evlks: Trotz tiefer Beunruhigung macht er Hoffnung auf ne… https://t.co/LfBiwgX5Ls
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sechs Tote im Pflegeheim in #Zwönitz. In der Diakonie-Einrichtung im #Erzgebirge haben sich zahlreiche Pflegekräfte… https://t.co/QYEs8FdRHi
gestern