Schlagwortsuche
Wir haben 53 Artikel mit dem Tag »INTERVIEW« für Sie gefunden

Altersweise Träume

... Wovon träumt ein deutscher »Großschriftsteller«, wie das alberne Wort heißt, wenn die großen Kämpfe seines Lebens ausgekämpft sind? Was ist noch wichtig? Was bereut er? Für Martin Walser, 95, ist das die falsche Frage: »Zurückblicken gibt es nur als Blitz«, sagt er, »man ist irgendwo gewesen und gleich wieder weg, Augenblicke sind nicht von Dauer.« ... Artikel anzeigen

»Neue Klarheit, wofür wir stehen«

... Herr Bilz, Energiekrise und Gasmangel fordern derzeit Bund und Länder heraus. Welche Energiesparmaßnahmen sind in der sächsischen Landeskirche geplant?Tobias Bilz: Im Moment wissen wir noch nicht sicher, wie sich die wirtschaftliche Situation genau entwickeln wird. Es gibt aber viel Angst und Unsicherheit. Die Landeskirche beschäftigt sich natürlich mit dem Thema. ... Artikel anzeigen

Bilz: »Wir brauchen neue Klarheit, wofür wir stehen«

... Sachsens evangelischer Landesbischof Tobias Bilz plädiert für eine stärkere Öffnung der Kirchen in die Gesellschaft. ... Artikel anzeigen

Den Dörfern zuhören

... Frau Stückrad, Sie haben vor fünf Jahren bereits drei Dörfer in Nordsachsen näher untersucht. Warum sind sie nun noch ins Vogtland gegangen?Juliane Stückrad: Sachsen ist kulturell sehr vielfältig. Als Vergleichsregion stand das Vogtland im Raum, was ja den Ruf hat, frommer zu sein. ... Artikel anzeigen

Kreative Lösungen für Krippenspiele

... Herr Schwenzer, fallen die Krippenspiele in diesem Jahr wegen Corona oft aus?Lars Schwenzer: Das klassische Krippenspiel im Altarraum in einer vollen Kirche gibt es diesmal nicht. Aber es gibt kreative Lösungen wie ein Stationenspiel im Freien, Krippenspiele vor der Kirche oder auch Übertragungen in die Kirche. ... Artikel anzeigen

»Ich respektiere die Kritik«

... Herr de Maizière, wie viele Kirchentage haben Sie schon besucht?Thomas de Maizière: Das habe ich ehrlich gesagt nicht gezählt, aber seit Mitte der 90er-Jahre fast alle. ... Artikel anzeigen

Genau hinsehen

... In Ihrem Buch »Germanija« beschreiben Sie, wie sich Deutsche vor 30 Jahren die Juden vorgestellt ­haben: »Moses von Michelangelo, Martin Buber, Elie Wiesel, eine deutsch-jüdische Familie vor der Shoah, eine orthodoxe Familie aus Jerusalem und ein bärtiger Tal­mudschüler. Kurz: Kaum Juden von heute.« Wie ist Ihr Eindruck heute? ... Artikel anzeigen

Raus aus der Enge

... Herr Scheller, in »Identität im Zwielicht« markieren Sie immer wieder Momente von Identitätspolitik in der vor allem frühen Kirchengeschichte. Welche Rolle hat Identitätspolitik in der Entwicklung der Christentums gespielt?Jörg Scheller: Wenig deutete anfänglich darauf hin, dass das Christentum genauer gesagt: die Christenheit, mit Kierkegaard gesprochen zum globalen Machtfaktor werden sollte. ... Artikel anzeigen

»Mir sind die Kirchen in Ostdeutschland oft zu ruhig«

... Herr Löffler, die Zeit der Wahlempfehlungen der Kirchen ist längst vorbei. Bedauern Sie es?Roland Löffler: Die Zeiten, als Kirchen Wahlempfehlungen abgaben, ist deshalb vorbei, weil die Milieubindung der Kirchen nachgelassen hat, weil die Kirchen lange einseitig waren und auch, weil die politischen Haltungen der Kirchenleitungen, aber auch des Kirchenvolkes pluralistischer geworden sind. ... Artikel anzeigen

»Lektoren gewinnen ist Pflicht«

... Frau Mette, die Zahl der Lektoren wird bald die Zahl der Pfarrer in der Landeskirche übersteigen. Was heißt das für die Gottesdienstpraxis?Kathrin Mette: (lacht) Das klingt nach einer schleichenden Revolution. Allerdings leitet eine Pfarrerin im Jahr vielleicht 100 Gottesdienste, eine Lektorin nur vier oder fünf. ... Artikel anzeigen
Neue Stellenanzeigen

Cover FamilienSonntag 3-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • Stadt- und Marktkirche St. Jakobi
  • , – Freiberg
  • Dom & Klang im Kerzenschein
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Seniorenkabarett
  • Begegnungsstätte und Offener Seniorentreff
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit dem aktuellen #Wochenspruch "Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer" und Gedanken dazu vo… https://t.co/lh8BYyvtF4
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Zur Eröffnung des Dresdner #Striezelmarktes wurde am Mittwoch in der #Kreuzkirche ein ökumenischer Gottesdienst gef… https://t.co/nPpggPns34
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wie sieht #Kirchenmusik d. Zukunft aus? In Dresden trafen sich Kirchenmusiker u. diskutierten, welche Lieder ins Ge… https://t.co/0rnuNdotgE
vor 6 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
© EKD/Jens Schulze
vor 8 Tagen

aktuelle Buchwerbung EVA

aktuelle Produkte der edition chrismon im chrismonshop unter chrismonshop.de

Jubiläum