Schlagwortsuche
Wir haben 7 Artikel mit dem Tag »MUSEUM« für Sie gefunden

»Tag des offenen Denkmals« in Sachsens Kirchen

... Erstmals öffnen sich zum Tag des offenen Denkmals am 13. September 2020 bundesweit die Türen und Tore zahlreicher Denkmale digital. ... Artikel anzeigen

Sachsens Museen öffnen schrittweise für Besucher

... Mit der Öffnung der sächsischen Museen kehrt ein Stück Normalität in Corona-Zeiten zurück. Klar ist: Abstandregeln werden den Besuch verändern. Für das Dresdner Residenzschloss braucht es zudem noch einen konkreten Plan. ... Artikel anzeigen

Landesstelle legt Corona-Handlungsempfehlung für Museen vor

... Die Sächsische Landesstelle für Museumswesen hat eine Empfehlung zur schrittweisen Öffnung der Museen während der Corona-Krise erarbeitet. Darin seien unter anderem der notwendige Mindestabstand von eineinhalb Metern zwischen Personen festgehalten sowie eine Empfehlung zur Maskenpflicht, teilte die Landesstelle am Donnerstag in Chemnitz mit. ... Artikel anzeigen

Sachsen vor Museumsöffnungen

... In Sachsen ist eine teilweise Wiederbelebung des kulturellen Lebens in Sicht: Ab kommender Woche sollen Bibliotheken und Museen wieder öffnen dürfen. Verschiedene Häuser reagieren erleichtert, Abstimmungen über Schutzkonzepte laufen auf Hochtouren. ... Artikel anzeigen

Innige Beziehung zur Bibel

... Das Eisenacher Lutherhaus, 1956 als Museum gegründet, und dessen Dauerschau wurden in den letzten zwei Jahren von Grund auf modernisiert. Die ältesten Teile des Fachwerkhauses stammen noch aus dem 14. Jahrhundert. Im Neubau auf dem Nachbargrundstück steht dem Museum nun das Erdgeschoss zur Verfügung. Alt- und Neubau verbindet ein mit einer Glasfront versehener Eingangsbereich. ... Artikel anzeigen

Das eingepackte Kreuz

... Das Kreuz als Packpapierhülle – ein böser Fauxpas, eine Provokation oder schlicht ein neuer Zugang zu einem alten Symbol? Inspiriert von den Zittauer Fastentüchern schuf die Künstlerin Ursula Sax eigene zeitgenössische Interpretationen dieser Bildgattung, die noch bis zum 12. April im Kulturhistorischen Museum Zittau zu sehen sind. ... Artikel anzeigen

Maria und Josef gefaltet

... Zwischen tapferem Schneiderlein, Frau Holle und Sterntaler ruht das Jesuskind in seiner Krippe. In den 50er Jahren der jungen DDR wurde die biblische Weihnachtsgeschichte kurzerhand zum Märchen gemacht und zierte neben den Grimmschen Gestalten einen Adventskalender. Unter der Überschrift »Märchenland«. ... Artikel anzeigen

Es konnten keine Stellenanzeigen gefunden werden.

Umfrage
Sollte sich die Kirche an der Seenotrettung beteiligen?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Annaberg-Buchholz
  • Bläsermusik
  • St. Annenkirche
  • , – Dresden
  • Gospelkonzert
  • Martin-Luther-Kirche Neustadt
  • , – Pegau
  • Konfirmationsgottesdienst
  • Kirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gegen rechten Szenetreff: Die Gemeinde #Cunewalde im Landkreis #Bautzen wehrt sich gegen das geplante Tattoostudio… https://t.co/37n4bKSUEB
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gestern Abend diskutierten in der Chemnitzer #Jugendkirche die #OBM -Kandidaten mit Chemnitzern. Es ging sowohl um… https://t.co/OU8Kr2yug9
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die deutsche #Kolonialgeschichte kommt im #Geschichtsunterricht oft eher am Rande vor. Das zeigt sich auch in den a… https://t.co/ApaBN540qV
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Landesfrauenrat Sachsen enthüllt am Mittwoch in #Leipzig eine #Gedenktafel in Erinnerung an die Komponistin und Pia… https://t.co/7SbJC8exRd
vor 3 Tagen