Thomaner starten in der Thomaskirche ins neue Chorjahr

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Thomaskirche Leipzig Bach Motette
© Birgit Winter/pixelio.de

Mit einer Motette in der Thomaskirche startet der Leipziger Thomanerchor am Samstag in die neue Saison. Unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz stehen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Anton Bruckner, Heinrich Schütz und Felix Mendelssohn Bartholdy auf dem Programm, wie der Chor am Donnerstag in Leipzig ankündigte. 14 neue Chorknaben haben dabei ihren ersten Auftritt.

Ebenfalls bereits im September tritt das Ensemble demnach seine ersten Gastspiele in der Region an, reist zu den Merseburger Orgeltagen, den Erfurter Kirchenmusiktagen sowie im Oktober ins sachsen-anhaltische Quedlinburg. Pandemie-bedingt bleibt der Chor weiterhin in sechs Kantoreien aufgeteilt, die vor jedem Auftritt auf das Coronavirus getestet werden. "Wir freuen uns, dass wir das bewährte Konzept zum Schutz der Besucher, der Sänger und Musiker in Zusammenarbeit mit dem Leipziger Klinikum St. Georg auch zu Beginn des neuen Schuljahres fortsetzen können", erklärte der geschäftsführender Leiter der Thomaner, Emanuel Scobel.

Durch die Kantoreibesetzung könne der Chor regelmäßig auftreten und dabei die hohen künstlerischen Ansprüche genauso im Blick haben wie "die ebenso hohen Anforderungen an den Infektionsschutz beim Musizieren". Der 1212 gegründete Thomanerchor ist die älteste musikalische Institution Leipzigs und einer der bekanntesten und traditionsreichsten Knabenchöre der Welt. Zusätzliche Berühmtheit wurde dem Chor durch das Engagement von Barockkomponist Johann Sebastian Bach (1685–1750) zuteil, der im 18. Jahrhundert 27 Jahre lang als Leipziger Thomaskantor wirkte.

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Treffen Sie sich noch zum Hauskreis?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Montagsforum
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Talk im Café
  • Café Dreikönig
  • , – Leipzig
  • Musik und Besinnung
  • Nikolaikirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Käßmann: Kölner Missbrauchsstreit schadet auch evangelischer Kirche https://t.co/UOUPWgyVJs @epd_news #Missbrauch #Köln #evangelisch #EKD
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Corona-Sondersitzung in Sachsen nächsten Mittwoch: https://t.co/9Xdi7P5zK1 @epdOst #Corona #Covid #AfD
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Nach Entscheidung des Landeskirchenamtes Sachsens über Zurückweisung von Widersprüchen gegen einen Schwesterkirchve… https://t.co/WeKnDBP1l6
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Studie zählt 712 antisemitische Vorfälle in Sachsen in fünf Jahren: https://t.co/OYqV56y8LY #Antisemitismus @epdOst #Sachsen #antisemitisch
vor 8 Tagen