Nazis machen aus Kirche Moschee

Schneeberger Bündnis "Freigeist" greift Pfarrer verbal an
  • Artikel empfehlen:

Das ausländerfeindliche Schneeberger Bündnis „Freigeist“ um den NPD-Politiker Stefan Hartung zielt auch auf die Kirche. Auf seiner Facebook-Seite im Internet wurde eine Foto-Montage veröffentlicht, auf der die St.-Wolfgangskirche der erzgenirgischen Bergstadt als Moschee umgewandelt unter einer schwarzen Islamisten-Fahne zu sehen ist. „Vielen Pfarrern kann die Islamisierung ja gar nicht schnell genug gehen“, steht unter der Abbildung.

Am Sonnabend vor dem ersten Advent hatte die Gruppierung in Schneeberg unter dem Motto „Haamitland wach auf“ zu einer Demonstration aufgerufen. Die Polizei zählte nach Presseberichten 600 Teilnehmer und eine Strafanzeige wegen eines Hitlergrußes. Im Internet hetzt das Schneeberger Bündnis teils rassistisch gegen Muslime und Homosexuelle sowie Medien und Kirchen.

Diskutieren Sie mit

28 Lesermeinungen zu Nazis machen aus Kirche Moschee
Peter Mainz schreibt:
03. Dezember 2014, 18:49

Ist ja klar, daß Sie so reagieren und Christen verunglimpfen Gelbe-Hausen, Jochimle. Das sind wir ja vo Ihnen gewöhnt. Aber weil Sie ja nur H. im Kopf haben, noch mal der Hinweis, daß es hier um etwas anderes geht. Und zwar um das, was Sie so gern links liegen lassen.

Beobachter schreibt:
03. Dezember 2014, 19:12

1. Kommt mir Ihre "Redeweise" irgendwie bekann vor? Der wievielte Ableger von sich slbst sind Sie jetzt eigentlich schon? Alles nur um seine Identität zu verschleiern?
2. Tut mir Leid, den Hinweis sollten, sollte Sie ersteinmal unserem lieben Herr Schuster geben. Der vermengt gerne imm mal Äpfel und Birnen und stellt Zusammenhänge her, die se gar nicht gibt!

Peter Mainz schreibt:
03. Dezember 2014, 20:55

Wenn Sie meinen, anderen Ableger unterstellen zu müssen, sagt daß viel über Sie als verschleierten Beobachter aus! Und ehe Sie gegen Schuster und andere zu felde ziehen, noch mal der Hinweis, daß Sie etwas vermengen. Wir reden hier nicht über Ihre Homoobsession. Hier geht es darum, daß aufgewachte treue Deutsche die Kirche beschimpfen und gegen Muslime schreien. Ist aber vielleicht auch nur Medienhetze?

Beachter schreibt:
03. Dezember 2014, 21:43

Wundert Sie das bei den „aufrechten“ „treuen“ Schreiern?

Beobachter schreibt:
03. Dezember 2014, 22:13

Siehe oben!

Gamaliel schreibt:
05. Dezember 2014, 11:12

Weh Euch, Ihr „aufgewachten“ toitschen Christen, habet Ihr noch nicht gelesen, was auf der Seite derer, die knechtischen Geistes sind, geschrieben stehet?! Seid Ihr des Lesens nicht kundig, Ihr Verblendeten?
„Wir sprechen uns klar gegen eine Islamisierung aus aber warnen ebenso vor anderen Religionen und darunter fällt auch die Kirche. Gerade die Weihnachtszeit macht es wieder klar und deutlich, wer von wem stahl. Wir verurteilen nicht nur eine Partei!“
Ihr, die Ihr meinet, gegen Muselmanen hetzen zu müssen, habet noch nicht begriffen, dass Ihr eines Tages selbst die Nächsten sein werdet?! Ihr ertraget die Verunglimpfung eines Hauses des HERRN, die Beleidigung dessen Dieners und jubelet solchen Haufen zu?! Ihr solltet Euch wahrhaftig schämen, Ihr, die Ihr meinet, im Namen des allmächtigen GOTTES zu sprechen! Habet Ihr nicht bemerket, dass dorten die obersten Diener unseres GOTTES aufs übelste beleidigt und geschmähet werden? Ihr, die Ihr Euch mit jenen unseligen Geistes verbündet, werdet selbst eines Tages aufwachen, hoffentlich ist es dann FÜR EUCH noch nicht zu spät!

Abibas schreibt:
06. Dezember 2014, 11:39

Wovon sprecht Ihr, Rabbuni? Meinet Ihr, diese häretische Wüstensekte hat einen Platz im Hause des HERRN? dieser Gedanke erscheint blasphemisch, genau wie diese menschgemachten Verknechtungslehren, die uns, dem Ewigen sei gedankt, erspart blieben, Gnade der frühen Geburt. Dennoch bewahre uns der Allmächtige zu jeder Zeit vor den Stiefelchen!

Hans Guntlach schreibt:
11. Dezember 2014, 14:11

warum tut die Polizei nichts gegen diese Nazi- Hetze...oder wollen wir wieder Zustände wie 1933...aber das Ausland weiß sich zu wehren...wetten dass,in 6 Monaten werden wir einen gehörigen Exporteinbruch erleben...und der Obernazi Hartung wird abgetaucht sein...die Gesellschaft wird sich ihr eigenes Grab schaufeln...und wer will noch in Schneeberg Urlaub machen..anscheinend haben die Familienväter und Leute mit Grund und Häusern so wenig Hirn im Kopf....Armes land...

Seiten

Umfrage
Gehen Sie zum Gottesdienst auch in benachbarte Kirchen?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Olbernhau
  • Mittagsgebet
  • Gemeindezentrum
  • , – Dresden
  • Andacht zur Jahreslosung 2022
  • Heilig-Geist-Kirche Blasewitz
  • , – Frohburg
  • Morgen-Frieden
  • St.-Gangolf-Kirche Kohren-Sahlis

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Ostbeauftragter @schneidercar: Autoritäre politische Haltungen aus d. #DDR wirken vielfach bis heute. Politische E… https://t.co/uz6pAsqcTB
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
©Schaufenster in Meißen/privat
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Pfarrer schreibt uns zu #Meissen: "Wir hatten am vergangenen Montag ca. 400 Spazierende auf dem Markt. Sie erschien… https://t.co/Tg3yrUypM0
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir wünschen einen guten Start in die Woche – mit dem aktuellen Wochenspruch »Von seiner Fülle haben wir alle einge… https://t.co/VUYhmNEqPN
heute