0

Die Kirche und der Zeitgeist

Von Gerd-M. Hoeffchen
  • Artikel empfehlen:

Was ist dran an dem Vorwurf, die evangelische Kirche unterwerfe sich zu stark dem Zeitgeist? Wahr ist: Jeder Mensch und jede Gruppe sind Kinder ihrer Zeit. Ideen und Gedanken, mit denen man aufwächst, prägen einen, natürlich. Und dementsprechend neigt jeder eben auch dazu, die Dinge für richtig zu halten, die alle anderen – oder zumindest die meisten – in der Umgebung für wahr und richtig halten. Gut zu sehen ist das zum Beispiel bei der Vorstellung von Ehe und Familie. Noch unsere Eltern dachten über alleinerziehende Elternteile anders als wir, auch in der Kirche. Und was ist der Zeitgeist jetzt, im Moment? So leicht ist das nicht zu beantworten. Klima, Populismus, Spaltung der Gesellschaft, Flüchtlingsfrage: Wie »tickt« die Gesellschaft zurzeit? Das muss ausgehandelt werden. Regeln, Ideale, Ge- und Verbote. Was gelten soll, das muss eine Gesellschaft ständig neu bestimmen. In jeder Generation. Eine Gesellschaft muss ringen, damit es weitergeht.

Auf der einen Seite ist da die Gefahr, am Alten festzuhalten und alles Neue zu verteufeln. Auf der anderen Seite der Drang, aus Prinzip nach vorne zu stürmen und das, was bisher galt, gering zu schätzen oder gar zu verachten. Das ist eine große Herausforderung. Die Kirche, die Menschen, die sich in ihr zusammenfinden, sind Teil davon. Aber sie dürfen vertrauen. Dass es gut ist, an diesem Ringen teilzuhaben. Mitzumachen. Von Anfang an steht in der Bibel die Zusage Gottes: Ich bin bei dir bei deinem Weg in die Zukunft Gottes Wort – das ist ewige Wahrheit. Wie die heute aussieht? Das müssen wir herausfinden. Im Gebet. Im Hören. In der Auseinandersetzung, in der Analyse und im Abwägen von Fakten, Meinungen, Ängsten und Hoffnungen. Heiliger Geist und Zeitgeist: Das müssen keine Gegensätze sein.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Neumark
  • Weihnachtskonzert
  • Kirche
  • , – Dresden
  • Vortrag und Gespräch
  • Kreuzgymnasium
  • , – Leipzig
  • Weihnachtskonzert
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Der Medienbischof der EKD und Kirchenpräsident der EKHN, Dr. Volker Jung, besuchte auf Einladung des Evangelischen Medienverbandes in Deutschland (EMVD) die Frankfurter Buchmesse 2019

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kulturhauptstadt2025 #Chemnitz eine Runde weiter – #Zittau und #Dresden ausgeschieden https://t.co/a4AtlhGBmJ
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Armutsbericht des Paritätischen Gesamtverbandes: #Kluft zwischen den #Wohlstandsregionen und abgehängten Gebieten… https://t.co/eVcA9Vn7MJ
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Analyse von Birthler und Kowalczuk zu Stasi-Mitarbeit des Verlegers Holger Friedrich veröffentlicht –… https://t.co/qbUxvCS5Un
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Terminplan für #Rentzing -Nachfolge steht: Sachsen Bischofskandidaten stellen sich Anfang Februar vor | DER SONNTA… https://t.co/EYATnGdctp
vor 4 Tagen