Synode mit Beigeschmack

Uwe Naumann
  • Artikel empfehlen:
Landessynode, Haus der Kirche, Dresden, Corona
Die Landessynode tagte unter Pandemiebedingungen im Haus der Kirche in Dresden. © EVLKS

Die Präsenztagung der Landessynode am Freitag in Dresden war in Zeiten hoher Corona-Infektionen ein umstrittenes Format. Darauf hatte die Synodalpräsidentin immer wieder hingewiesen. Das Präsidium hatte sich die Entscheidung lange offengehalten und sicher nicht leicht gemacht.

Doch nach zwei erfolgreichen digitalen Tagen der verschobenen Herbsttagung wäre natürlich ein dritter Tag digital möglich gewesen – auch mit den vielen Wahlen von synodalen Vertretern in kirchliche Gremien. Das haben andere Landeskirchen schon vorgemacht und selbst die sächsische Landessynode hat geheime Wahlen schon erfolgreich digital gemeistert.

Der bittere Beigeschmack dieser Präsenztagung: Einige Synodale wollten aus Infektionsschutzgründen nicht teilnehmen, weil es ihnen zu gefährlich erschien. Und andere Eingeladene konnten aus Infektionsschutzgründen nicht teilnehmen, weil sie in Quarantäne waren. Eine digitale Tagung hätte beide Gruppen mit teilnehmen und abstimmen lassen können. Hinzu kam, dass die Synodentagung nicht wie angekündigt mit vielen Pausen durchgeführt, sondern die Tagesordnung noch länger wurde. Will die Landessynode auf diese Art den Kirchgemeinden ein Vorbild sein? Ein Vorbild für jene Gemeinden, die sich zwei Tage später vielfältig und oft genug auch direkt betroffen am bundesweiten Gedenken an die Corona-Opfer beteiligten.

Nun ist die Tagung vorbei. Die Synode hat sich den Corona-Spannungen gestellt und – wichtig – hat sie auch transparent gemacht. Viele kirchliche Gremien können durch die Wahlen in der Synode wieder frisch motiviert arbeiten. Beten wir, dass die Tagung keinen Nachgeschmack durch Corona bekommt.

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Meißen
  • Familienführung
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Ökumenische #Seelsorgezentrum am #Universitätsklinikum in #Dresden wird 20 Jahre alt. Das #Jubiläum wird mit me… https://t.co/IjycgQTLBU
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Herrnhuter #Pfarrer und #Diakon, Volker #Krolzik, erhält am Samstag für sein sozialpädagogisches #Lebenswerk de… https://t.co/IiTrmui6Bs
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein #Nussknacker aus dem #Erzgebirge gehört zur Ausrüstung des deutschen #ESA-#Astronauten Matthias #Maurer, der an… https://t.co/QSkI6tfvt7
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Unserer aktuelle Ausgabe zeigt Religionsvertreter in ihrer jeweiligen "Dienstkleidung" und berichtet von interrelig… https://t.co/Yk0tUHrKaI
vor 8 Tagen