Herrlich! Es gibt noch Hoffnung!

»Wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingebornen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.« Joh 1,14b
Daniel Keiling
  • Artikel empfehlen:
Pfarrer Daniel Keiling ist Tansania-Referent im Missionswerk Leipzig e. V.
Pfarrer Daniel Keiling ist Tansania-Referent im Missionswerk Leipzig e. V. © privat

Auf einem Spaziergang will ich mir Gedanken über die ›Herrlichkeit‹ machen. Was sehe ich da? Schnell bin ich enttäuscht. Links und rechts des Weges liegt der übliche Müll herum: ein leere Schnapsflasche, Alu-Folie von der Weihnachtsschokolade, ein kaputtes Feuerzeug, eine leere Zigarettenschachtel … Kein schöner Anblick, der auch keine guten Gedanken über meine Mitmenschen in mir auslöst. Wer geht so achtlos mit sich und seiner Umgebung um? Hätte ich doch lieber woanders hinschauen sollen? In die Ferne? Nach innen? Oder nur nach oben?

Seit einer Kur an der Ostsee erinnert mich herumliegender Müll immer an den Mann, der mit uns eine Strandführung gemacht hat. Wo für mich zuvor nur Sand und Steine zu sehen waren, öffnete er mir durch seine Führung die Augen für eine Welt voller Wunder – direkt vor meinen Füßen. Herrlich war das! Aber zwischendurch bückte er sich immer wieder und hob Dinge auf, die nicht an einen Sandstrand gehören: Orangen-Schalen, Plastik, Zigarettenstummel. Das verschwand alles in seinem Rucksack, um es an der richtigen Stelle zu entsorgen.

Nach meinem Spaziergang sagte am Abend mein 5-jähriger Sohn dann plötzlich zu mir: »Heute war der schönste Tag auf der ganzen Welt!« – »Warum?« – »Weil ich im Stall die Kühe füttern durfte – und weil Opa mir seine Modelleisenbahn vorgeführt hat – und … und weil ich mit meinem Bruder gespielt habe.« Dann drückte er mir noch das Bonbon-Papier von der gerade verspeisten Schokoladenkugel in die Hand und sagte: »Das gehört in die Müll-Tonne, sonst fressen es die Tiere im Garten.«

Herrlich! Es gibt noch Hoffnung!

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch


  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch




  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch




  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Mittagsmusik im Orgelsommer
  • St.-Johannis-Kirche
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • 30 Minuten Orgelmusik
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 6 Tagen