»So eine Aktualität war nicht absehbar«

Frühjahrstagung der Landessynode beschäftigt sich mit weltweiter Ökumene, Diakonie und zwei Kirchengesetzen
Uwe Naumann
  • Artikel empfehlen:
Bettina Westfeld ist Präsidentin der 28. Landessynode
Bettina Westfeld ist Präsidentin der 28. Landessynode. © Steffen Giersch

Die 80 Mitglieder der 28. Landessynode werden sich vom 8. bis 10. April im Haus der Kirche in Dresden zu ihrer Frühjahrstagung treffen. Die öffentliche Tagung am Sonnabend wird sich besonders mit der weltweiten Ökumene beschäftigen. Hintergrund bei der Planung waren die Hauptversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe im September und die Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes im polnischen Krakau ein Jahr später.

»Die weltweite Gemeinschaft mit Glaubensgeschwistern ist eine wichtige Kraftquelle in unserem Glauben und Themen, die auf diesen Versammlungen verhandelt werden, haben eine große Relevanz für unsere Landeskirche«, sagte die Präsidentin der Landessynode, Bettina Westfeld, auf Anfrage. »Dass die Verbundenheit mit unseren Geschwistern weltweit so eine Aktualität bekommen wird, war nicht absehbar bei der Planung«, so Westfeld.

Durch den Krieg in der Ukraine werde es beim Ökumene-Schwerpunkt zunächst um die Situation der Kirchen in Osteuropa gehen, hieß es aus dem Landeskirchenamt. Erzbischof Dietrich Brauer, Oberhaupt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Russland, werde ein Grußwort vor der Synode sprechen. Nach einer Einführung durch den Dezernenten für theologische Grundsatzfragen, Thilo Daniel, stellen die vier Beauftragten für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung ihre Arbeit im Kontext der beiden Vollversammlungen vor.

Neben dem Schwerpunkt stehen auch zwei Kirchengesetze zur Beratung an. Am Sonntag werden zudem der Bericht des Diakonischen Werkes Sachsen und der erste Teil des Abschlussberichtes zu »Digitalen Gremiensitzungen« erwartet. 

Die Plenarsitzungen werden live übertragen. Der SONNTAG berichtet aktuell online.

Anzeige ehs

Umfrage
Sind Sie Teil eines Hauskreises?

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • an der Betty-Bank
  • , – Großenhain
  • Kinderchor-Konzert
  • Bühne auf der Festwiese am Bad
  • , – Grimma
  • Pfadfinden Erlebnistag
  • Kirchberg Döben
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wir feiern mit dem #Johannistag am Freitag die Jahresmitte. #Christen nehmen an diesem Tag die #Vergänglichkeit in… https://t.co/0FYbYk3Vrj
vor 2 Tagen