Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Stärkung der Friedensgebete

In Leipzig trafen sich Friedensgebetsgruppen aus ganz Deutschland
Maxi Konang
  • Artikel empfehlen:
Stärkung der Friedensgebete
»Hilft das (Friedens-)Gebet noch?« war eine der Fragen beim Vernetzungstreffen in Leipzig. © Uwe Winkler

Der Saal in der Leipziger Propsteikirche ist gut gefüllt. Mehr als 60 Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind zum ökumenischen Vernetzungstreffen der deutschlandweiten Friedensgebetsgruppen gekommen – direkt im Vorfeld des Lichtfestes mit dem Friedensgebet in der St. Nikolaikirche.

Diese Vernetzungstreffen gibt es seit 1996 jährlich. Der frühere Pfarrer der Leipziger Nikolaikirche, Christian Führer (1943–2014), hatte damals Friedensgebets-Gruppen aus ganz Deutschland ausfindig gemacht und sie nach Leipzig eingeladen. »Es war gedacht als ein Austausch, als eine Zeit der Stärkung, auch um Mut zu machen dranzubleiben und nicht aufzuhören mit den Friedensgebeten«, sagt Führers Nachfolger Bernhard Stief, der nun die Fäden des Treffens zusammenhält. Leipzig als »Wie

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Hausmusik
  • Gemeindesaal Ebersdorf
  • , – Meißen
  • Andacht
  • Nikolaikirche
  • , – Leipzig
  • Gesprächsabend
  • Matthäi-Haus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
„Die Musik hatte innerhalb der NS-Diktatur einen sehr hohen Stellenwert" – das Stadtgeschichtliche Museum #Leipzig… https://t.co/vflsGcEvwA
gestern

Jubiläum