Erlösen vom Dösen

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.
Tobias Petzoldt
  • Artikel empfehlen:
Tobias Petzoldt ist Diakon und Geschäftsführer des Verbandes Evangelischer Diakonen-, Diakoninnen- und Diakonatsgemeinschaften.
Tobias Petzoldt ist Diakon und Geschäftsführer des Verbandes Evangelischer Diakonen-, Diakoninnen- und Diakonatsgemeinschaften. © Tomas Gärtner

Wie schön ist es doch, wenn’s gemütlich ist. Wenn die Stube warm, der Kühlschrank voll und das Netz stabil ist, fühlt es sich gut an in der Komfortzone. Dann lässt sich’s leben und mitunter auch ganz gut urteilen, was woanders auf der Welt besser sein müsste oder was Andere besser machen sollten. Die müssten doch mal aufstehen, widerstehen, wieder stehen, damit Erlösung naht! Überall dort, wo es diktatorisch zugeht, ungerecht und unfair, wo irgendwas unserer Haltung widerspricht!

Der Kopf aber, der im Schützengraben zu schnell aufsieht, ist schneller noch ab. Und das Haupt, das sich gegen Haupthäupter erhebt, wird zugleich einen Kopf kürzer gemacht, und das ist vielerorts auf unserer Welt nicht nur ein Sinnbild. Gratismut und bunte Binden ändern daran wenig. Der in den Sand gesteckte, respektive ans Entertainmentendgerät geheftete Kopf aber auch nicht. Dagegen steht die biblische Aufforderung, aufzusehen auf den, der Aufsehen macht. Sich zu erheben für den, der erhaben ist. Zu strecken die Häupter für das Haupt dieser Welt.

Denn der, der da kommen soll, kommt gewaltig. Seine Erscheinung ist dabei weniger planbar, als das Kirchenjahr es uns glauben machen will. Mit Christus aber kommt die Erlösung von falschen Bindungen und Schuld, von hochmoralischem Aktionismus ebenso wie von weltabgewandter Apathie. Dafür nutzt Gott auch unsere Augen und Ohren, Stimmen und Hände. Seine Er-Lösung ist dabei nicht von dieser Welt, sie ist für diese Welt und geht weit darüber hinaus.

Gott will uns erlösen, für jetzt und allezeit. Vom Dösen auch.

Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Umfrage
Sollten wir freikirchlicher werden?

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Hausmusik
  • Gemeindesaal Ebersdorf
  • , – Meißen
  • Andacht
  • Nikolaikirche
  • , – Leipzig
  • Gesprächsabend
  • Matthäi-Haus
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (#EKD), Margot #Käßmann, sieht die Lieferung vo… https://t.co/zZhx346yor
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Heute Abend laden Kirchenbezirk #Leipzig, Kirchenbezirkssozialarbeit d. #Diakonie u. Kirchliche Erwerbsloseninitiat… https://t.co/WV3uU36GSe
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächsische Städte und Gedenkstätten erinnern am Freitag an die Opfer des Nationalsozialismus. Mehrere sächsische Ge… https://t.co/VjYgqyBDRL
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
„Die Musik hatte innerhalb der NS-Diktatur einen sehr hohen Stellenwert" – das Stadtgeschichtliche Museum #Leipzig… https://t.co/vflsGcEvwA
gestern

Jubiläum