»Check-in« per App an der Kirchentür

Kirchgemeinden können Corona-Warn-App für digitale Erfassung der Teilnehmenden bei Gottesdiensten nutzen – Corona-Regeln bleiben weiter bestehen
(so)
  • Artikel empfehlen:
Corona, Warn-App, Handy
Per Corona-Warn-App ist jetzt die digitale Kontakterfassung auch für Gottesdienste möglich. © iXimus/pixabay

Bei Gottesdiensten ist jetzt auch eine digitale Kontakterfassung beim Zutritt in die Kirche möglich. Der Freistaat Sachsen habe diese Möglichkeit beispielsweise durch die Corona-Warn-App ermöglicht, teilte das Landeskirchenamt in Dresden mit. Die App biete in der neuesten Version einen »Check-in« für Veranstaltungen wie etwa Gottesdienste, hieß es. Damit könnten sich Gottesdienstbesucher im Eingangsbereich der Kirche digital registrieren. Die Kontaktdatenerfassung durch Teilnehmendenkarten sollte aber auch weiterhin angeboten werden.

Mit der neuen Corona-Schutz-Verordnung für Sachsen bis 30. Mai bleibe der landeskirchliche »Orientierungsplan« für die Corona-Regeln weiterhin gültig, hieß es zudem. »Weiterhin erforderlich sind Hygienekonzepte mit den Abstands- und Hygieneregeln vor Ort.«

Zur Übersicht der Corona-Regeln der Landeskirche Sachsens

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Meißen
  • Familienführung
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Ökumenische #Seelsorgezentrum am #Universitätsklinikum in #Dresden wird 20 Jahre alt. Das #Jubiläum wird mit me… https://t.co/IjycgQTLBU
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Herrnhuter #Pfarrer und #Diakon, Volker #Krolzik, erhält am Samstag für sein sozialpädagogisches #Lebenswerk de… https://t.co/IiTrmui6Bs
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein #Nussknacker aus dem #Erzgebirge gehört zur Ausrüstung des deutschen #ESA-#Astronauten Matthias #Maurer, der an… https://t.co/QSkI6tfvt7
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Unserer aktuelle Ausgabe zeigt Religionsvertreter in ihrer jeweiligen "Dienstkleidung" und berichtet von interrelig… https://t.co/Yk0tUHrKaI
vor 8 Tagen