Ein fast vergessenes Kapitel DDR-Geschichte

Das Buch »Seid doch laut!« erinnert an jene Frauen der DDR, die sich 1982 erfolgreich der Wehrpflicht für Frauen widersetzten
Caritas Führer
  • Artikel empfehlen:

Dieses Buch dürfte für Menschen im Osten Deutschlands eine Überraschung darstellen: Wer erinnert sich daran, dass im März 1982 ein neues Wehrdienstgesetz von der Volkskammer der DDR verabschiedet worden ist? Es sah die Einbeziehung von Frauen im Alter zwischen 18 und 50 Jahren in die allgemeine Wehrpflicht vor und sollte während der Mobilmachung und im Verteidigungsfall greifen. Private Eingaben an den Staatsrat und Protestschreiben blieben unbeantwortet. Die Idee, einen gemeinsamen Text und eine Unterschriftensammlung mit Bezug auf Artikel 65 der Verfassung der DDR als Eingabe einzureichen, war geboren. Frauen in Berlin und Halle trafen sich im Frühherbst 1982, es kamen 130 Unterschriften zusammen. Am 17.10.1983 verfassten die Frauen Protestschreiben mit der Verweigerung der militärischen Musterung und brachten sie, schwarz gekleidet, zum Postamt am Alexanderplatz. Weitere Aktionen folgten.

Die Stasi war alarmiert, und die »Frauen für den Frieden« wurden durch eine eingeschleuste IM bespitzelt, immer wieder zugeführt und verhört, mitunter auch inhaftiert. Allerdings wurden nach der Eingabe keine Frauen mehr auf die Wehrkreiskommandos bestellt.

Erinnert wird im Buch an die Weltlage der 70er Jahre, die geplante Stationierung von US-Mittelstreckenraketen und die atomare Hochrüstung. Zur Sprache kommen auch die 80er Jahre mit Solidarność, Schwerter zu Pflugscharen, Wehrkundeunterricht und Debatten um einen Sozialen FriedensDienst. Konkrete Beispiele zeigen, wie das Alltagsleben von der Kinderkrippe bis zur vormilitärischen Ausbildung der Schüler militarisiert war. Weiter kommen Frauen aus unterschiedlichen Berufen zu Wort, die eines verband: Die Sorge um die Zukunft ihrer Kinder und der Wille, aktiv zu werden für den Frieden. Die wenigsten Frauen der Gruppe hatten eine Verbindung zur Kirche, machten aber die Erfahrung, dass die Kirchen oft die einzigen Orte waren, an denen sie sich treffen konnten. »Seid doch laut!« bringt ein fast vergessenes Kapitel der DDR-Geschichte zur Sprache und ist ein wertvoller Beitrag zum Gedenken an die Mauer, die keinen Bestand hatte.

Cover FamilienSonntag 3-2022

  • Willkommen bei der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Willkommen bei der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Eingangsbereich der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Eingangsbereich der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Bogen aus Gießkannen. © K. Richter

    Bogen aus Gießkannen. © K. Richter

  • »Natur in Lila«, Blütenbild von Angela Straßberger. © K. Richter

    »Natur in Lila«, Blütenbild von Angela Straßberger. © K. Richter

  • Inspirationen für Schrebergärtner. © K. Richter

    Inspirationen für Schrebergärtner. © K. Richter

  • Inspirationen für Schrebergärtner. © K. Richter

    Inspirationen für Schrebergärtner. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Hölzerne Riesen-Eichel. © K. Richter

    Hölzerne Riesen-Eichel. © K. Richter

  • Wissenswertes über heimische Bäume. © K. Richter

    Wissenswertes über heimische Bäume. © K. Richter

  • Auch heimische Tiere sind auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau zu sehen. © K. Richter

    Auch heimische Tiere sind auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau zu sehen. © K. Richter

  • Willkommen im Kirchenwäldchen an der Elbe. © K. Richter

    Willkommen im Kirchenwäldchen an der Elbe. © K. Richter



  • Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Geschmückter Altar-Bereich im Freien. © K. Richter

    Geschmückter Altar-Bereich im Freien. © K. Richter

  • Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Informationen zu verschiedenen Gartenpflanzen. © K. Richter

    Informationen zu verschiedenen Gartenpflanzen. © K. Richter



  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torga. © K. Richteru

    Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torga. © K. Richteru

  • Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • In der Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    In der Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Auf Widersehen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau – noch bis 9. Oktober geöffnet. © K. Richter

    Auf Widersehen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau – noch bis 9. Oktober geöffnet. © K. Richter

Zu klein? Hier klicken zur größeren Ansicht.

Logo LAGA Torgau 22

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schneeberg
  • Konzert
  • St. Wolfgangskirche
  • , – Klipphausen
  • Musikalische Vesper
  • St.-Bartholomäuskirche Röhrsdorf
  • , – Leipzig
  • Glockenandacht im Garten
  • Gemeindehaus Volkmarsdorf
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kirchliche Räume sind Schutzräume, in denen Kinder u. Erwachsene keinen Schaden erleiden, erklärt Bischof #Bilz. Da… https://t.co/0Gydy2kdk2
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
„Dass die Kirche kleiner wird, macht viele unsicher“, sagt der frühere Magdeburger evangelische Bischof #Noack zum… https://t.co/9r3Wr0ia0V
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
"Kein guter Weg" – der ehemalige #Ostbeauftragte #Wanderwitz kritisiert in der LVZ den russlandpolitischen Kurs von… https://t.co/QagrZZECC5
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen feiern #Erntedank. Das heißt: Dankbar auf das schauen, was jeden Tag zum Leben gegeben ist u. spenden an j… https://t.co/jpGf8bd2Kp
gestern

Flyer evangelischer Salon

aktuelle Buchwerbung EVA

aktuelle Produkte der edition chrismon im chrismonshop unter chrismonshop.de

Jubiläum