Evangelischer Medienpreis 2021: jetzt für Favorit abstimmen!

(so)
  • Artikel empfehlen:
Evangelischer Medienpreis 2021: jetzt für Favorit abstimmen!
© Screenshot EMV

Zum diesjährigen Evangelischen Medienpreis wurden 20 Bewerbungen beim Evangelischen Medienverband in Sachsen e. V. (EMV) eingereicht. Die Kirchgemeinden und kirchlichen Einrichtungen haben innovative und ungewöhnliche Wege gefunden, mit Jung und Alt in Kontakt zu bleiben und Hoffnung und Freude zu vermitteln.

Darüber freut sich auch der Vorstandsvorsitzende des EMV, Oberlandeskirchenrat Karl Ludwig Ihmels: »Corona-bedingte Einschränkungen haben unsere Gemeinden aktiviert und geradezu atemberaubend kreativ werden lassen. Und das nicht nur digital, sondern auch analog und in überraschenden Mischungen aus beidem. 20 Projekte wurden für den evangelischen Medienpreis eingereicht, eine beeindruckende Zahl! Die Bewerbungen zeigen etwas von dem Potenzial, das in unseren Gemeinden steckt. Vieles kann und sollte – auch ohne Corona – anderswo adaptiert werden.«

Die Projekte waren mit der christlichen Botschaft dort, wo Menschen sich aufhalten: in Wohnungen, auf der Dorfstraße, in Vorgärten, beim Skiweltcup – und natürlich auf dem Display: im Internet und im Fernsehen sowie im Radio und am Telefon. Kirchen wurden von ihren Gemeinden als Orte zur individuellen Einkehr geöffnet und inspirierend gestaltet und vermutlich wurden gerade in dieser besonderen Zeit mehr und andere Menschen erreicht als sonst.

Vom 1. bis zum 30. September kann auf der Homepage des Evangelischen Medienverbandes in Sachsen e. V. für diese Projekte, die aus der Krise heraus entstanden sind, abgestimmt werden. Wählen Sie Ihren Favoriten unter folgendem Link:

http://medienverband-sachsen.de/mp2021-die-teilnehmer/

Über den Evangelischen Medienverband in Sachsen e. V. (EMV):

Der Verband unterstützt und vernetzt seit 1999 die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit in Sachsen. Durch geeignete Arbeitsformen kirchlicher Presse- und Öffentlichkeitsarbeit fördert der EMV den Beitrag der Kirche zur gesellschaftlichen Entwicklung und Orientierung der Menschen. Der EMV ist Herausgeber der kirchlichen Wochenzeitung DER SONNTAG.

Anzeige ehs

Impressionen Lausitz-Kirchentag


  • Görlitz begrüßt an diesem Wochenende zum »Lausitz-Kirchentag« © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Mit viel Musik und zahlreichen Angeboten wurde gefeiert © Steffen Giersch


  • Auch Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte zu diesem Anlass Görlitz © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Strahlender Sonnenschein und Hitze beim Lausitz-Kirchentag, die Stimmung blieb oben auf © Steffen Giersch




  • Gestaltet wurde der Lausitz-Kirchentag von der Sächsischen Landeskirche (EVLKS) und der Landeskirche für Berlin-Brandenburg und Schlesische Oberlausitz (EKBO) © Steffen Giersch


  • Tausende Christen nahmen am Lausitz-Kirchentag teil © Steffen Giersch


  • Stark in der Region: Die Sorben, hier in typischer Tracht © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Musik gehörte natürlich dazu, beim Gottesdienst und zahlreichen kleinen Teilveranstaltungen © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Auch diakonische Einrichtungen, wie hier die Bahnhofsmission, informierten © Steffen Giersch


  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer besuchte Stände © Steffen Giersch


  • Und Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil © Steffen Giersch


  • Spiel, Spaß und Informationen an vielen Ständen und Veranstaltungsorten in Görlitz © Steffen Giersch


  • Familie in Sorbischer Tracht – jede Stadt hat ihre eigene Tracht, die leicht voneinander variiert © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Stände an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Ministerpräsident Kretschmer nahm an zahlreichen Gesprächen und Diskussionsrunden teil – ein wichtiges Thema in der Region: Der Braunkohleausstieg © Steffen Giersch


  • Auch Bettina Westfeld nahm an der Diskussionsrunde zum Braunkohleausstieg teil © Steffen Giersch


  • Austausch und Informationen boten viele Christen an – die Besucher nahmen das gerne und gut an © Steffen Giersch


  • Am gemeinsamen Stand der sächsischen Kirchenzeitung DER SONNTAG und der Berliner Zeitung DIE KIRCHE© Steffen Giersch

Größer anschauen? Hier klicken!

Cover FamilienSonntag 2-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Mittagsmusik im Orgelsommer
  • St.-Johannis-Kirche
  • , – Altenberg
  • Orgelmusik
  • Kirche Geising
  • , – Leipzig
  • 30 Minuten Orgelmusik
  • Michaeliskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Lausitz-#Kirchentag in #Görlitz – tausende Christen feiern. Hier unsere Impressionen vom Samstag:… https://t.co/P9l9QqsH22
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Tausende Christen feiern heute gemeinsam den Lausitz-Kirchentag in Görlitz. https://t.co/6mPYUBKqAZ… https://t.co/6mPYUBKqAZ…
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Auf der Höhe des Jahres erinnert die #Kirche an das Ende und die #Vergänglichkeit. Doch wie von Ferne und als Vorsc… https://t.co/Y6DiPnNgiH
vor 5 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Risiko eines Einsatzes ist nie auszuschließen.« – Der rheinische Präses Thorsten Latzel warnt vor den Gefahren… https://t.co/wV52FBJVXZ
vor 5 Tagen