Immer mehr Corona-Patienten in sächsischen Krankenhäusern

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Corona Sachsen Krnakenhaus Vorwarnstufe
© geralt/Pixabay

In Sachsen wird am Freitag die sogenannte Vorwarnstufe erreicht, die sich an der Bettenbelegung mit Corona-Patienten orientiert. Der Belastungswert auf den Normalstationen von 650 an Covid-19 Erkrankten sei an fünf aufeinanderfolgenden Tagen überschritten worden, teilte das Sozialministerium am Mittwoch in Dresden mit. Damit greifen weitere Einschränkungen.

Unter anderem dürfen sich nun wieder nur zehn Personen bei privaten Zusammenkünften treffen – allerdings unabhängig von der Zahl der Hausstände. Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres müssen bei der Zählung nicht berücksichtigt werden, geimpfte oder genesene Personen ebenso nicht. Das Personal in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen werde zur zweimaligen Testung pro Woche verpflichtet.

Am Mittwoch waren in Sachsen 920 Betten auf Covid-19-Normalstation belegt, bei den Intensivbetten 224. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner an sieben Tagen lag im Freistaat bei 289,7 sowie bundesweit bei 146,6.

Bei einem weiteren Anstieg der Bettenauslastung folgt laut geltender sächsischer Corona-Schutzverordnung die sogenannte Überlastungsstufe. Das wäre der Fall, wenn 1.300 Betten auf den Normalstationen oder 420 Betten auf den Intensivstationen mit Covid-19-Patienten belegt sind.

Unabhängig davon will Sachsen wegen rasant steigender Infektionszahlen schon von Montag an die Corona-Regeln verschärfen. Geplant ist eine Ausweitung des 2G-Modells, bei dem nur Genesene und Geimpfte Zutritt zu Veranstaltungen, in die Innengastronomie sowie in Clubs, Bars und Theater haben.

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Rechenberg-Bienenmühle
  • Friedensgottesdienst
  • Kirche Clausnitz
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche

Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Dresdner Superintendent Behr spricht morgen im Stadtrat über #Seenotrettung. „Das Christentum ist eine Religion… https://t.co/0dqCKG2g9B
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Thema unserer aktuellen Ausgabe, die ab heute online und ab morgen im Briefkasten ist: #Christsein heute. Auch um d… https://t.co/Zt1vVg2gyz
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die Staatlichen Kunstsammlungen #Dresden @skdmuseum ehren Gerhard Richter mit einer #Ausstellung zu seinem 90. Gebu… https://t.co/IOza0ld54T
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kirchen und #Handwerk wollen bei der Zukunftsaufgabe #Klimaneutralität intensiv zusammenarbeiten. Wesentlich sei, a… https://t.co/d272qsv5js
heute