Kretschmer schließt Osterurlaub in Deutschland aus

(epd)
  • Artikel empfehlen:
© anncapictures/Pixabay

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) schließt Osterurlaub in Deutschland und Restaurantbesuche in den Osterferien aus. Zu große Mobilität etwa durch Reiseverkehr und Tourismus bereits im April sei Gift, sagte er der "Bild am Sonntag": "Wir würden alles zerstören, was wir seit Mitte Dezember erreicht haben." Eine Rückkehr zur Normalität wie im Herbst würde dann auch zu einer Explosion der Infektionszahlen wie im November und Dezember führen. "Die Folge wäre ein harter Lockdown im Frühjahr", erklärte Kretschmer: "Das müssen wir unbedingt vermeiden."

In Sachsen blieben Gaststätten und Hotels auch über Ostern geschlossen, kündigte der CDU-Politiker an. Auch der Spielbetrieb in Opernhäusern und Theater könne frühestens nach den Feiertagen wieder aufgenommen werden. Die Erfahrung der vergangenen Monate zeige, dass kleinste Veränderungen im Verhalten der Bevölkerung, beispielsweise eine höhere Mobilität und mehr Kontakte, sofort zu höheren Infektionszahlen führten, sagte Kretschmer.

Neue Stellenanzeigen

– Anzeige –

Umfrage
Nehmen Sie online am Ökumenischen Kirchentag teil?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Online-Lesung und Gespräch
  • Evangelisches Forum
  • , – Dresden
  • Glaubenskurs
  • Hoffnungskirche
  • , – Leipzig
  • Offenes meditatives Angebot
  • Stadtteilprojekt Dresdner59
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Um an die #Bücherverbrennung der Nationalsozialisten vom 10. Mai 1933 zu erinnern, beteiligen sich sechs #Leipzig|e… https://t.co/ak6i59sDK6
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Wer ist #systemrelevant und wird gerecht dafür bezahlt? Über #Systemrelevanz diskutieren morgen Sachsens Wirtschaft… https://t.co/2StulJZF9b
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Messerattacke in #Dresden: lebenslange Freiheitsstrafe gefordert, radikal-islamistisches und homophobes Tatmotiv… https://t.co/ZjOARRHu53
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@Nunmalunteruns @EKD @epd Das können wir nachvollziehen, dass Sie das so empfinden. Um aber die Intensität der Vorf… https://t.co/dTbWMqmAxW
vor 5 Tagen