0

Sächsische Landesausstellung wegen Corona-Krise abgesagt

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Bergaltar (Ausschnitt Mitteltafel), 1520/21, St. Annenkirche Annaberg-Buchholz (Schlüsselexponat der Zentralausstellung im Audi-Bau Zwickau) © Hans Hesse

Die Sächsische Landesausstellung in diesem Jahr ist wegen des Coronavirus auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Die für den 25. April geplante Eröffnung findet nicht statt, wie das Deutsche Hygiene-Museum Dresden am Donnerstag als Veranstalter mitteilte. Die Ausstellung sollte bis November unter dem Motto "Boom" über 500 Jahre sächsische Industriekultur informieren. Die Absage sei in Abstimmung mit der Zentralausstellung in Zwickau sowie den sechs weiteren Schauplätzen in Südwestsachsen erfolgt.

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus könne an der ursprünglich geplanten Laufzeit nicht mehr festgehalten werden. Aussagen über ein neues Eröffnungsdatum und die Laufzeit der vierten Sächsischen Landesausstellung könnten erst dann getroffen werden, wenn sich die Situation dauerhaft beruhigt und normalisiert habe, hieß es weiter.

Sachsens Kultur- und Tourismusministerin, Barbara Klepsch (CDU), bedauerte die Absage, auch wen sie "unumgänglich" sei. "Es ist bitter, dass wir die große Zentralausstellung in Zwickau und die Schauplatz-Projekte vorerst nicht eröffnen können", erklärte sie.

"Auch wenn der Eröffnungstermin nun erst einmal aufgehoben werden musste, dürfen sich die künftigen Besucherinnen und Besucher auf ein wirklich außerordentliches Ausstellungserlebnis freuen", erklärte der Direktor des Deutschen Hygiene-Museums, Klaus Vogel. In dieser Breite und Komplexität sei die Industriekultur Sachsens als zentraler Bestandteil seiner Geschichte und Identität noch nie präsentiert worden. Das Hygiene-Museum ist für die Organisation und Koordination des Gesamtvorhabens zuständig.

Das Ernste spielerisch nehmen und die Spielenden ernst – das versucht der Familien-SONNTAG nun schon seit zwei Jahren. Ob es gelingt? Und was besser gemacht werden könnte? Bitte nehmen Sie sich die Zeit für unsere Online-Leserumfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen wir fünf Jahreslose der Aktion Mensch.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Audio-Podcast

Auf dem YouTube-Kanal der EVLKS können Sie jeden Abend um 18 Uhr ein Abendgebet mit Landesbischof Tobias Bilz anschauen.

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein 57-jähriger #Corona -Patient aus #Bergamo /#Italien ist in #Leipzig verstorben. Er soll Vorerkrankungen gehabt… https://t.co/DDC6TYXzap
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Sachsen will mehr alte Menschen auf #coronavirus testen #Pflegenotstand #Altenheim https://t.co/FkrpaV2LBI
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Neues #Forschungsinstitut nimmt Arbeit auf und stellt sich der Frage, wie #Herausforderungen der #Gegenwart zu bege… https://t.co/BIuYwUHFfL
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Rechtsverordnung statt #Allgemeinverfügung: Nach #Bayern wird vermutlich auch #Sachsen die Dauer der… https://t.co/Qs5Gkt1wAR
vor 2 Tagen