Schülerarbeiten zu lebendigem Judentum ausgezeichnet

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Leo Trepp (Bronzebüste vor der Oldenburger Synagoge)
Bronzebüste von Leo Trepp, dem Namensgeber des Schülerpreises, vor der Oldenburger Synagoge © BlankeVla, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=64454384

Fünf Schülergruppen sind am Donnerstag in Dresden für herausragende Arbeiten zum Thema „Lebendiges Judentum in Deutschland“ mit dem Leo Trepp Schülerpreis ausgezeichnet worden. Drei Preisträger kommen aus Niedersachsen, je einer aus Berlin und Sachsen, wie die Leo Trepp Stiftung mitteilte. Die Gewinner bekommen Klassenfahrten finanziert oder Geldpreise. Insgesamt hatten sich 73 Schülergruppen des 9. und 10. Jahrgangs aus Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen mit Präsentationen und Produktionen an dem Wettbewerb beteiligt.

Der erste Preis geht an 29 Schülerinnen und Schüler der Cäcilienschule in Wilhelmshaven. Die Gymnasiasten hatten sich mit dem von ihnen erstellten 80-seitigen Büchlein „Entdecke das Judentum“ beworben. Den zweiten Preis teilen sich sechs Schülerinnen und Schüler des Berliner Lily-Braun-Gymnasiums, die den Podcast „Von Regina Jonas zu heutigen Rabbinerinnen“ produzierten, sowie drei Schülerinnen des Lessing-Gymnasiums in Plauen für ihren Film „Jüdische Geschichte in Plauen“.

Auf den dritten Platz wählte die Jury zwei Schülergruppen des Gymnasiums Bad Iburg bei Osnabrück. Sieben Schülerinnen und Schüler hatten einen Film zum jüdischen Jugendzentrum „Lev Echad“ in Osnabrück produziert, sechs Schülerinnen und Schüler den Podcast „Lebendiges Judentum im Sport“.

Die 2019 gegründete Leo Trepp Stiftung hat die Weitergabe von Wissen über das jüdische Leben in Deutschland zum Ziel. Der Namensgeber Leo Trepp (1913–2010) war Landesrabbiner in Oldenburg, bis ihn die Nationalsozialisten 1938 in das Konzentrationslager Sachsenhausen bei Berlin verschleppten. Nach seiner Freilassung entkam er in die USA.

Mehr Infos zum Plauener Film-Projekt finden Sie hier: https://www.lessing-gymnasium.de/preisverleihung-im-saechsischen-landtag/

Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schwarzenberg
  • Familiengottesdienst
  • Emmauskirche Neuwelt
  • , – Dresden
  • Gottesdienst mit Abendmahl
  • Apostelkirche Trachau
  • , – Belgershain
  • Faschingsgottesdienst
  • Kirche Köhra
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schon mal vormerken: Dresdner Kirchen laden für den 14. Februar Verliebte und Paare zu Andachten ein. Willkommen se… https://t.co/ejER63gxRQ
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sigrun #Zemmrich möchte neugierig machen auf die 60 Kirchen d. Region #Löbau-#Zittau. Seit September 2022 ist d. 62… https://t.co/4obK3arZcc
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier hat seinen Amtsvorgänger #Gauck als Mutmacher gewürdigt. Gauck habe während seiner Amts… https://t.co/4Rp25NUE3D
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein neues Buch erinnert an »500 Jahre #Taucherfriedhof Bautzen« – 1523 wurde er angelegt – viele Prominente fanden… https://t.co/vf6hLR1ePJ
vor 2 Tagen

Jubiläum