Stiftung eröffnet offene Werkstatt für Leipziger Freiheitsdenkmal

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Montagsdemonstration in Leipzig (18. Dezember 1989) © Bundesarchiv, Bild 183-1989-1218-037 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5347703

Die Stiftung Friedliche Revolution hat im Leipziger Zentrum eine Werkstatt zum Sammeln von Ideen für das in der Stadt geplante Freiheits- und Einheitsdenkmal eröffnet. Ideen und Argumente könnten dort ausgetauscht werden, sagte Vorstandsmitglied Gesine Oltmanns am Sonntag in Leipzig. Besucher und Besucherinnen könnten ihre Gedanken hinterlassen, damit im Wettbewerb berücksichtigt werden könne, was der Stadtgesellschaft wichtig ist, hieß es. Das Freiheits- und Einheitsdenkmal, geplant für Berlin und Leipzig, soll an die friedliche Revolution und die deutsche Wiedervereinigung erinnern.

Bereits 2008 hatte der Bundestag das Denkmal beschlossen. Der erste Anlauf in Leipzig war 2014 gescheitert. Gegen den Siegerentwurf des Wettbewerbs wurde geklagt. Streit gab es zudem um den geplanten Standort auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz. Die Stiftung Friedliche Revolution war von der Stadt Leipzig im vergangenen Jahr mit der Entwicklung eines neuen Konzeptes zum Wettbewerbsverfahren beauftragt worden. Leipzigs Stadtrat könnte im Sommer über die Empfehlung abstimmen.

Auf dem Leipziger Innenstadtring protestierten am 9. Oktober 1989 rund 70.000 Menschen gegen das SED-Regime. Dieser Tag gilt als Schlüsselmoment der deutsch-deutschen Geschichte. Der Bau des Denkmals soll möglichst 2024, zum 35. Jahrestag dieses Datums beginnen. Einen Entwurf gibt es aber noch nicht. In Berlin wird am 3. Oktober ein Einheitsdenkmal eingeweiht.

  • Sachsen
  • Feuilleton
  • Neue Stellenanzeigen

    aktuelle Buchwerbung EVA

    Cover FamilienSonntag 4-2022

    Folgen Sie dem Sonntag:

    Aktuelle Veranstaltungen
    • , – Schwarzenberg
    • Familiengottesdienst
    • Emmauskirche Neuwelt
    • , – Dresden
    • Gottesdienst mit Abendmahl
    • Apostelkirche Trachau
    • , – Belgershain
    • Faschingsgottesdienst
    • Kirche Köhra
    Audio-Podcast

    Der Twitter-Sonntagticker
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Schon mal vormerken: Dresdner Kirchen laden für den 14. Februar Verliebte und Paare zu Andachten ein. Willkommen se… https://t.co/ejER63gxRQ
    gestern
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Sigrun #Zemmrich möchte neugierig machen auf die 60 Kirchen d. Region #Löbau-#Zittau. Seit September 2022 ist d. 62… https://t.co/4obK3arZcc
    vor 2 Tagen
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Bundespräsident #Steinmeier hat seinen Amtsvorgänger #Gauck als Mutmacher gewürdigt. Gauck habe während seiner Amts… https://t.co/4Rp25NUE3D
    vor 2 Tagen
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Ein neues Buch erinnert an »500 Jahre #Taucherfriedhof Bautzen« – 1523 wurde er angelegt – viele Prominente fanden… https://t.co/vf6hLR1ePJ
    vor 2 Tagen

    Jubiläum