Welthospiztag: Sachsen hat Hospiz- und Palliativversorgung ausgebaut

epd
  • Artikel empfehlen:
Hospiz, Welthospiztag, Tod, Sterben
© Helene Souza / pixelio.de

In Sachsen stehen für Erwachsene derzeit 167 stationäre Hospizplätze in 14 Einrichtungen bereit. Außerdem gebe es ein stationäres Kinderhospiz in Markkleeberg bei Leipzig mit zehn Plätzen und fünf Elternwohnungen, teilte das sächsische Sozialministerium am Freitag in Dresden mit. Zum Welthospiztag am Samstag (9. Oktober) erklärte Sozialministerin Petra Köpping (SPD): „Sachsen ist gut aufgestellt im Hinblick auf die Hospiz- und Palliativversorgung, auch dank der Landesfördermittel in Millionenhöhe.“ In diesem Jahr stünden bis zu 400.000 Euro zur Unterstützung bereit. „Damit ermöglichen wir es, dass mehr todkranke Menschen bestmöglich, einfühlsam und würdevoll betreut und umsorgt werden können“, erklärte Köpping. Betroffene brauchten ein Gefühl der Sicherheit und Selbstbestimmtheit.

Seit 2019 haben in Sachsen vier stationäre Hospize neu eröffnet. Dafür steuerte der Freistaat den Angaben zufolge rund 1,63 Millionen Euro Fördermittel bei. In Sachsen arbeiten laut Sozialministerium in 43 Gemeinden 55 ambulante Hospizdienste. Sechs davon seien Kinderhospizdienste. Stationäre Hospize für Erwachsene gibt es in Chemnitz, Dresden und Leipzig sowie unter anderem in Bischofswerda, Falkenstein, Herrnhut, Oederan und Torgau.

  • Feuilleton
  • Zwischen Lausitz und Osterzgebirge
  • Neue Stellenanzeigen
    Quelle
    VERÖFFENTLICHT AM 08.10.2021 Artikel drucken
    Umfrage
    Sollte die Kirche für eine neue Art des Wirtschaftens streiten?

    Folgen Sie dem Sonntag:

    Aktuelle Veranstaltungen
    • , – Reichenhain
    • Konzert
    • Christuskirche
    • , – Röderaue
    • Konzert
    • Kirche Koselitz
    • , – Leipzig
    • Motette
    • Thomaskirche

    Audio-Podcast

    Der Twitter-Sonntagticker
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    RT @BettinaWestfeld: Die Vorbereitungen für das 150. Jubiläum der #Landessynode der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens #evlks laufen. Am 14. N…
    gestern
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Gestern sind in der @frauenkirche_dd vier Initiativen und eine Person mit dem #Sächsischen #Bürgerpreis ausgezeichn… https://t.co/7BszTOuMyz
    gestern
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    #Zwickau will am 4. November im Dom St. Marien an die #NSU-Opfer erinnern. Am 4. November 2011 explodierte ein Woh… https://t.co/ozf7fzqmM1
    gestern
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Die #Bestattung eines Neonazis im Grab des jüdischstämmigen Musikwissenschaftlers #Friedlaender sorgt weiter für… https://t.co/vUrqyShBNb
    gestern