Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

Heimweh nach Gott

Gottsuche: Nach dem großen Verlust der Religion in der Moderne merkt der Mensch heute, wie schwer ein Leben ohne Heimat in Gott ist. Doch wo und wie kann das Göttliche wiedergefunden werden? Es eröffnen sich Sackgassen und neue Wege.
Von Stefan Seidel
  • Artikel empfehlen:
Nach der Leere, Stefan Seidel
© seleznyov – stock.adobe.com

In mancherlei Hinsicht war und ist die Corona-Pandemie eine Offenlegung der schwierigen Situation des Menschseins in der heutigen Zeit. Nachdem die vordergründigen Hauptherausforderungen im medizinischen und organisatorischen Bereich halbwegs gemeistert wurden, tritt immer drängender die tiefere Bedürftigkeit des Menschen zutage: Was kann dem Bedrohtwerden durch ein gefährliches Virus an inneren, mentalen und spirituellen Kräften entgegengesetzt werden?

Hier offenbart sich eine dramatische Leerstelle des modernen Menschen: nach der großen Verabschiedung der Religion steht der Mensch oft mit leeren Händen vor den Ungewissheiten seiner Existenz: Wie die Angst vor dem Tod zähmen? Wie vertrauen angesichts des Ungewissen? Es zeigt sich: die Moderne hat dem Menschen nicht nu

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Neue Stellenanzeigen

Cover FamilienSonntag 3-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Andacht
  • Jakobikirche
  • , – Dresden
  • Gesungene Vesper in der Adventszeit
  • Heilig-Geist-Kirche Blasewitz
  • , – Leipzig
  • Weihnachtliches Kaffeetrinken
  • Begegnungsstätte und Offener Seniorentreff
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 6: Der wiederaufgestellte #Marienaltar im #Naumburg|er Dom schlug im Juli hohe Wellen. Der vom Leipziger Kü… https://t.co/1kboGwpgib
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Türchen 5: Als Praxis in Gottesdiensten spielt das #Heilen heute so gut wie keine Rolle mehr, sagt Claudia #Knepper… https://t.co/9C8toSOsJ6
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erlösen vom Dösen: Gedanken zum aktuellen #Wochenspruch "Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung… https://t.co/83JXrahEzq
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Steht bei Ihnen heute ein/e Pfarrer/in in der Kirche oder ein #Lektor bzw. eine #Lektorin? Türchen 4 gibt einen Ein… https://t.co/Def2M4mkEf
gestern

aktuelle Buchwerbung EVA

aktuelle Produkte der edition chrismon im chrismonshop unter chrismonshop.de

Jubiläum