Der Wind hat sich gedreht

Uwe Naumann
  • Artikel empfehlen:

Es geschieht meist im Verborgenen, ist ein Tabuthema und macht es Betroffenen oft schwer, Gehör und Glauben zu finden. Fakt ist: Es gab und gibt sexualisierte Gewalt in Kirchgemeinden und Einrichtungen der Landeskirche. Vor einem Jahr hat der Sonntag über das Leid von Betroffenen aus Pobershau berichtet sowie über die schwierige Aufarbeitung in der Kirchgemeinde. Wurde hier die Spitze eines Eisbergs sichtbar?

Momentan sind 17 Fälle offiziell anerkannt – in 17 Fällen hat eine Unabhängige Kommission über Anerkennungsleistungen für das Leid von Betroffenen sexualisierter Gewalt beraten und beschlossen, auf Antrag der Betroffenen hin. Man kann davon ausgehen, dass es noch mehr Fälle gibt. Diese Zahl der unbekannten Betroffenen, die Dunkelziffer, ist jener unsichtbare Teil des Eisbergs. Jeder einzelne Missbrauchsfall erschüttert nicht nur die Betroffenen, sondern auch die Glaubwürdigkeit der Kirche. Denn er führt jene Nächstenliebe ad absurdum, die Jesus gepredigt und gelebt hat. Nun hat die Landeskirche ein Gesetz zum Schutz vor sexualisierter Gewalt. Auch die Wachsamkeit bei diesem Thema ist verändert – es gibt Schulungen und einige Eisberg-Beobachter. Die bekannten Fälle sollen auch genauer untersucht werden.

Tatsächlich nehmen Betroffene diese Veränderungen in der Landeskirche positiv wahr. »Der Wind hat sich ordentlich gedreht«, sagt eine der Frauen aus dem »Fall Pobershau«. Nun muss dieser Wind auch ordentlich durch alle Kirchgemeinden Sachsens blasen, um den Eisberg namens »sexueller Missbrauch« am Wachsen zu hindern. Das macht Arbeit – ist aber wichtig. Und die Aufmerksamkeit dafür sollte nicht erst an den Türen der Kirchgemeinde beginnen.

Umfrage
Lassen Sie sich gegen Corona impfen?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Andacht
  • Ev.-Luth. St. Jakobikirche
  • , – Großröhrsdorf
  • Frauenabend
  • Kirchgemeindehaus
  • , – Leipzig
  • Fit im Ruhestand
  • Gemeinderaum der Bethanienkirche Schleußig

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sächs. Bischöfe mit gemeinsamem Wort zur #btw21: https://t.co/LnS0uKdVaT #Wahl #Bundestagswahl #Sachsen @evlks @BischofBilz @bistum_DDMEI
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Am #OVG #Bautzen ist eine Beschwerde der Stadtverwaltung @StadtZwickau eingegangen. Die Kommune wehrt sich damit ge… https://t.co/RAehBpyo22
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Unser Schwerpunkt diese Woche: Impfen + Christsein und @btw21 – ein Interview mit Harald #Lamprecht über das Gesche… https://t.co/xihvo0fR0H
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Segen für #Ehepaare: Im #Dom zu #Meißen kamen am vergangenen Sonntag 60 Paare zum #Traugedächtnis-#Gottesdienst –… https://t.co/pUOIzIRudh
vor 4 Tagen