Die Maschine wählt nicht

Von Renate Haller
  • Artikel empfehlen:

Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet einen Wahl-O-Mat an, der nach einigen Klicks die eigene Einstellung mit der von Parteien vergleicht. Er bietet mir 38 Thesen an. Das Tempolimit auf Autobahnen ist ebenso dabei wie der Einzug der Kirchensteuer durch den Staat. Ja, nein, neutral. Verglichen wird mit den Aussagen von 39 Parteien. Das Ergebnis braucht einen Moment, um mental verarbeitet zu sein: Die von mir favorisierte Partei steht gerade mal auf Platz neun bei den Übereinstimmungen. Den ersten Platz belegt eine Partei, die ich zwar ok finde, aber nicht wählen werde. Merkwürdig. Na gut, die Diakonie hat auch so eine Maschine. Sozial-O-Mat heißt sie hier. Dort gibt es Thesen zu vier sozialpolitischen Themenbereichen, der Computer gleicht mit den im Bundestag vertretenen Parteien ab. Eine deutlich kleinere Auswahl also. Doch Überraschung: Auf Platz eins rangiert bei mir die gleiche Partei wie beim Wahl-O-Mat. Wie gut, dass beide Anbieter betonen, keine Wahlempfehlung abzugeben, sondern nur ein Informationsangebot zu machen. Sonst müsste ich doch tatsächlich noch einmal überlegen.

Neue Stellenanzeigen
Umfrage
Sollte die Kirche für eine neue Art des Wirtschaftens streiten?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Reichenhain
  • Konzert
  • Christuskirche
  • , – Röderaue
  • Konzert
  • Kirche Koselitz
  • , – Leipzig
  • Motette
  • Thomaskirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @BettinaWestfeld: Die Vorbereitungen für das 150. Jubiläum der #Landessynode der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens #evlks laufen. Am 14. N…
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gestern sind in der @frauenkirche_dd vier Initiativen und eine Person mit dem #Sächsischen #Bürgerpreis ausgezeichn… https://t.co/7BszTOuMyz
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Zwickau will am 4. November im Dom St. Marien an die #NSU-Opfer erinnern. Am 4. November 2011 explodierte ein Woh… https://t.co/ozf7fzqmM1
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Die #Bestattung eines Neonazis im Grab des jüdischstämmigen Musikwissenschaftlers #Friedlaender sorgt weiter für… https://t.co/vUrqyShBNb
gestern