Anderen auch in schweren Stunden zur Seite stehen

»Jesus Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.« Matthäus 25, Vers 40b
Jörg Grundmann
  • Artikel empfehlen:
Jörg Grundmann
Jörg Grundmann ist Pfarrer in Falkenstein. © privat

Tausende Menschen werden am kommenden Wochenende wieder schweigend ein Zeichen für den Schutz und die Würde des menschlichen Lebens beim »Marsch für das Leben« setzen, hunderte werden brüllend versuchen, sie aufzuhalten: Doch am Anfang und am Ende ist das Leben immer noch schützens- und lebenswert wie in der Blüte der Jahre. Unser Leben hat seinen Wert von Gott. Er hat es von Anfang an geschaffen und erhält es bis zum letzten Atemzug. Auch wenn es in den ersten Tagen so klein und unbedeutend erscheint – und ich auch am Ende keine Höchstleistungen mehr bringen kann, sondern auf Hilfe angewiesen bin – ich kann immer Gottes Gaben empfangen und bin sein Gegenüber. Das ist die Botschaft, die nach Berlin getragen werden soll.

Natürlich sind durch persönliche Krisen die Entscheidungen nicht immer einfach. Ein kirchlicher Mitarbeiter begleitete eine junge Frau in einer schwierigen Situation. Sie war schwanger, doch der Druck der Verhältnisse war so groß, dass sie sich für einen Abbruch entschloss. Der Mitarbeiter hatte mit ihr oft darüber gesprochen, dabei auch erkennen lassen, welche Not ihm ihre Entscheidung machte. Und doch bat sie ihn, sie zum Termin in der Klinik zu begleiten. Er brachte sie hin und wartete im Auto. Er betete. Nach wenigen Minuten öffnete sich die Tür: sie kam heraus. Sie hatte es nicht übers Herz gebracht. Das Leben war gerettet und sie war erleichtert. Das wünsche ich mir, dass Menschen in solchen Konfliktsituationen andere haben, die sie begleiten, die für sie beten und ihnen mit praktischer Hilfe zur Seite stehen. Von solchen Menschen spricht Jesus, die ihre Nächsten nicht verurteilen, sondern ihre Lasten mittragen.

Neue Stellenanzeigen

aktuelle Buchwerbung EVA

Cover FamilienSonntag 4-2022

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Schwarzenberg
  • Familiengottesdienst
  • Emmauskirche Neuwelt
  • , – Dresden
  • Gottesdienst mit Abendmahl
  • Apostelkirche Trachau
  • , – Belgershain
  • Faschingsgottesdienst
  • Kirche Köhra
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Schon mal vormerken: Dresdner Kirchen laden für den 14. Februar Verliebte und Paare zu Andachten ein. Willkommen se… https://t.co/ejER63gxRQ
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sigrun #Zemmrich möchte neugierig machen auf die 60 Kirchen d. Region #Löbau-#Zittau. Seit September 2022 ist d. 62… https://t.co/4obK3arZcc
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bundespräsident #Steinmeier hat seinen Amtsvorgänger #Gauck als Mutmacher gewürdigt. Gauck habe während seiner Amts… https://t.co/4Rp25NUE3D
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein neues Buch erinnert an »500 Jahre #Taucherfriedhof Bautzen« – 1523 wurde er angelegt – viele Prominente fanden… https://t.co/vf6hLR1ePJ
vor 2 Tagen

Jubiläum