0

Bewerbungen für Sächsischen Integrationspreis ab 1. August

epd
  • Artikel empfehlen:
© Dieter Schütz/pixelio.de

Vereine, Initiativen, Unternehmen und Einzelpersonen können sich ab kommendem Dienstag (1. August) um den diesjährigen Sächsischen Integrationspreis bewerben. Ausgezeichnet werden drei gesellschaftliche Akteure, die sich gezielt um Integration bemühen, wie ein Sprecher des Sächsischen Ausländerbeauftragten in Dresden dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Dienstag bestätigte. Einsendeschluss für Bewerbungen oder Vorschläge ist der 30. September. Die drei Preise werden demnach zum achten Mal vergeben und sind mit je 2 000 Euro dotiert. Sie sollen am 17. November im sächsischen Landtag überreicht werden.

Die diesjährige Auszeichnung stehe unter dem Motto »Zusammen! Halten! Gestalten!«, sagte der Sprecher weiter. Gesucht würden unter anderem Initiativen, die Zugezogenen Deutsch beibringen oder ihnen Zugang zu Ausbildung und Arbeit oder gesellschaftlicher Teilhabe ermöglichen. Die Preisträger wählt eine Jury, bestehend aus dem Ausländerbeauftragten Geert W. Mackenroth und Landesintegrationsministerin Petra Köpping (SPD), aus. Schirmherr des Preises ist Landtagspräsident Matthias Rößler (CDU).

Weitere Informationen:
www.saechsischer-integrationspreis.de

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Bewerbungen für Sächsischen Integrationspreis ab 1. August

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Unternehmer Morgen Gebet
  • Heilsarmee
  • , – Bautzen
  • Mittagsmusik
  • Dom St. Petri
  • , – Leipzig
  • Gemeinsames Kochen und Mittagessen
  • Offener Seniorentreff der Ök. Sozialstation
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
111 Jahre Kirchliche #Frauenarbeit in der Sächischen Landeskirche – ein Grund zum Feiern, auch wenn noch einiges be… https://t.co/Ff6DF9tHVe
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Pilgern auf dem #Lutherweg in Sachsen mit dem evangelischen Landesbischof #Rentzing mit Landtagspräsident #Rößler:… https://t.co/fGLs0aVjeQ
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Geld aus dem SED-Vermögen für die #Busmannkapelle #Dresden – sie ist Gedenk- und Erinnerungsort an die älteste Kirc… https://t.co/ncqXSYP1gy
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Morgen starten in #Sachsen viele #Erstklässler ihre #Schulzeit. Die einen starten mit reich bepackter #Zuckertüte,… https://t.co/T8e3VA7bEE
vor 8 Tagen