Demokratie-Zentrum Sachsen wird fünf Jahre alt

(epd)
  • Artikel empfehlen:
© SMS Sachsen

Das Demokratie-Zentrum Sachsen hat in den fünf Jahren seines Bestehens bislang in mehr als 2.200 Fällen Beratungen durchgeführt. Damit habe es sich seit seiner Gründung im April 2016 "zu einem zentralen Kontenpunkt für landesweite Aktivitäten der Prävention und Beratung" zu Extremismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entwickelt, erklärte das Landessozialministerium am Mittwoch in Dresden.

Das Beratungsangebot wurde demnach kontinuierlich ausgebaut. Inzwischen verfüge das Zentrum über ein Budget von mehreren Millionen Euro aus Bundes- und Landesmitteln. Hauptaufgaben der Stelle sind die Unterstützung und Beratung von demokratisch engagierten Menschen, die Vermittlung zwischen Staat und Zivilgesellschaft, die Beratung von Betroffenen rechter und rassistischer Gewalt sowie Beratungen zum Ausstieg aus bestimmten Szenen.

Zudem werden jährlich zwei Fahrkonferenzen ausgerichtet. Eine gesonderte Beratungsstelle beschäftigt sich seit vier Jahren auch mit gewaltbereitem Islamismus, Salafismus sowie mit Islam- und Muslimfeindlichkeit. Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (SPD) erklärte, die Arbeit des Demokratie-Zentrums sei "heute wichtiger denn je und aus der Strategie des Freistaates für eine offene demokratische Gesellschaft nicht mehr wegzudenken".

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • St. Jakobikirche
  • , – Meißen
  • Familienführung
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Das Ökumenische #Seelsorgezentrum am #Universitätsklinikum in #Dresden wird 20 Jahre alt. Das #Jubiläum wird mit me… https://t.co/IjycgQTLBU
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Herrnhuter #Pfarrer und #Diakon, Volker #Krolzik, erhält am Samstag für sein sozialpädagogisches #Lebenswerk de… https://t.co/IiTrmui6Bs
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Ein #Nussknacker aus dem #Erzgebirge gehört zur Ausrüstung des deutschen #ESA-#Astronauten Matthias #Maurer, der an… https://t.co/QSkI6tfvt7
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Unserer aktuelle Ausgabe zeigt Religionsvertreter in ihrer jeweiligen "Dienstkleidung" und berichtet von interrelig… https://t.co/Yk0tUHrKaI
vor 8 Tagen