0

Fast zurück auf Los: Gemeinden dürfen mitreden

Zur Strukturreform fasst die Landessynode einen knappen Beschluss – doch dann gibt es Zweifel
Andreas Roth
  • Artikel empfehlen:
Synode in Dresden

Nach den Protesten von mehreren hundert Christen am Nachmittag will die Landessynode das Paket der von der Kirchenleitung beschlossenen Strukturreform noch einmal aufschnüren. Mit nur einer Stimme Mehrheit beschloss sie am späten Sonntagabend einen einjährigen »Entscheidungsfindungsprozess«, in dem Alternativen zum Papier »Kirche mit Hoffnung in Sachsen« und Vorschläge aus Kirchgemeinden »Berücksichtigung finden« sollen.

Nach der Abstimmung kamen jedoch Zweifel am knappen Ergebnis auf. 37 Synodale hatten nachweislich mit Nein gestimmt. Synodenpräsident Otto Guse ging auf Nachfrage kurz nach der Abstimmung von 75 anwesenden Synodalen und damit von 38 Ja-Stimmen aus. 

Kritiker des Beschlusses in der Synode fürchten, dass nun die langjährige Arbeit in kirchenleitenden Gremien und Kirchenbezirken umsonst war. Der Initiator der Protestpetition »Zurück auf Los«, Friedhelm Zühlke, sagt dagegen: »Genau dafür waren wir hier. Wir wollen noch einmal Alternativen aufmachen und mit in den Prozess hinein genommen werden.«

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Fast zurück auf Los: Gemeinden dürfen mitreden
Tageslosung

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst, und des Menschen Kind, dass du dich seiner annimmst?

(Psalm 8,5)

In seiner Liebe hat er uns dazu vorherbestimmt, seine Kinder zu sein durch Jesus Christus nach dem Wohlgefallen seines Willens, zum Lob seiner herrlichen Gnade.

(Epheser 1,4-6)

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Herbstbaumeln
  • Historisches Dorf
  • , – Dresden
  • Orgelfahrt
  • Kirche Leubnitz-Neuostra
  • , – Leipzig
  • Kindertreff
  • Pfarrhaus Stötteritz
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Sachsens Bischof #Rentzing wirbt zum bevorstehenden Jüdischen #Neujahrsfest für christlich-jüdischen Dialog https://t.co/TNsxoq6Rns
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Dresdner #Kreuzchor hat einen neuen Chordirigenten: Wolfgang Behrend folgt auf Peter Kopp https://t.co/SmBVlxyCkO @Kreuzchor_News
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Dresdner Verein #Sukuma arts erhält ökumenischen Preis von @BROT_furdiewelt https://t.co/rzDFDR9DcD
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Kirche und Großstadt« ist das Thema der #Stadtkirchenkonferenz der @EKD ab Sonntag in Leipzig https://t.co/37vYyL6byz
vor 8 Tagen