Sachsens Landespressekonferenz vergibt für 2020 keine »Tonstörung«

(epd)
  • Artikel empfehlen:
© KiEZ_Sebnitz/Pixabay

Die Landespressekonferenz Sachsen (LPK) wird vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr keinen Negativpreis "Tonstörung" vergeben. Das habe die von der LPK gewählte Jury entschieden, teilte die Landespressekonferenz am Donnerstag in Dresden mit. Die "Tönstörung" wird seit 2006 jährlich für unkommunikative Leistungen verliehen. Ziel ist es, auf Missstände in der landespolitischen Pressearbeit aufmerksam zu machen und damit einen Anstoß zum Dialog zu geben.

Die Jury begründete ihre Entscheidung, den Preis nicht zu vergeben, mit der aktuellen Situation: "Das vergangene Jahr war journalistisch von der Coronakrise geprägt. Die Anforderungen sowohl an einzelne Pressestellen als auch an die Organisation von Pressekonferenzen waren ein Vielfaches höher als in vorherigen Jahren."

Zwar sei es 2020 "sicherlich zu kritikwürdigem Verhalten von Pressestellen gekommen", hieß es. Die Jury führe dies aber zu einem großen Teil auf die besonderen Herausforderungen der Krise zurück. Es sei "ein Gebot der Fairness, die Umstände der anhaltenden Krise zu berücksichtigen". Die Preisvergabe werde daher in diesem Jahr ausgesetzt. 2022 soll die "Tonstörung" aber wieder regulär verliehen werden.

Neue Stellenanzeigen

Die Bundesgartenschau lockt unsere Leser

Als Abonnent von »Der Sonntag« erhalten Sie 10 % Rabatt auf eine Eintrittskarte für Erwachsene zum Besuch der Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt. Lesen Sie hier mehr.

Umfrage
Fahren Sie dieses Jahr in den Urlaub?

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Montagsforum
  • St. Trinitatiskirche
  • , – Dresden
  • Glaubenskurs
  • Hoffnungskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@stralauinBerlin @ChefSteinmeier @epdOst Oje, damit müssen wir dann wohl unser Twitter-Leben mit diesem Fauxpas wei… https://t.co/11lSqAXj4f
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Gutes Zureden und Bußetun reicht nicht bei der Verfolgung von sexuellem #Missbrauch. Es müsse verhindert werden, da… https://t.co/36YlNsHtOx
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Warum @BischofBilz ein #Flüchtlingsschiff tauft - hier die ersten Fotos aus dem Norden @SEENOTRETTUNG Landesbisch… https://t.co/vQqyDsO8VO
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der sächsische evangelische Landesbischof @BischofBilz Tobias Bilz wird die "Rise Above", ein neues Schiff zur zivi… https://t.co/SWabZonZaX
vor 2 Tagen