Stimme des Friedens sein

Von Stefan Seidel
  • Artikel empfehlen:
Stefan Seidel
Stefan Seidel © Steffen Giersch

In einer Zeit, in der das friedliche Miteinander weltweit und gesellschaftlich in vielfältiger Weise gefährdet ist, stellt sich die Frage: Welche Rolle kann die Kirche spielen? Zunächst und zuerst sollte sie sich überhaupt für Friedensfragen zuständig fühlen – und nicht vor lauter Streben nach Ausgewogenheit und Rücksichtnahme in den oft heiklen Fragen von Krieg und Frieden verstummen. Immerhin beruft sie sich auf den radikalen Friedensstifter Jesus von Nazareth, der die Friedensstifter seligpries und denen, die auf Waffen und Gewalt setzen, Unheil vorhersagte. So sind vor allem auch klare Worte nötig: dass Waffenexporte Konflikte anheizen, dass Abschreckung keinen Frieden bringt, dass Atomwaffen zu ächten und zu verbannen sind, dass Feindbilder zu hinterfragen sind, dass Kriege keine Krisen lösen. Insofern stimmt die Wahl des mitteldeutschen Landesbischofs Friedrich Kramer zum neuen EKD-Friedensbeauftragten hoffnungsvoll. Der ehemalige Bausoldat hat in der Vergangenheit zu diesen Themen deutliche Worte gefunden. Möge er dies in Zukunft noch konsequenter tun, auch in Richtung der Regierenden. Es gilt, ein Erbe der DDR-Kirche wieder stark zu machen.

Doch gerade mit Blick auf das gesellschaftliche Miteinander sollten alle Christen Friedensbeauftragte sein. Das heißt, sich nicht der Wut oder dem Hass überlassen, die Hände zum Andersdenkenden ausgestreckt halten (im übertragenen Sinn) und immer wieder auf Verstehen, Versöhnung und Vernunft zu setzen. Gerade Letzteres schließt aber auch Klarheit und Mut zum Dissens ein. Damit Wege aus der Not nicht vernebelt werden und echte Schritte aus der Angst gewagt werden können. Denn für Frieden einzutreten sollte nicht dazu führen, in Frieden zu ruhen.

Cover FamilienSonntag 3-2022

  • Willkommen bei der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Willkommen bei der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Eingangsbereich der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Eingangsbereich der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Bogen aus Gießkannen. © K. Richter

    Bogen aus Gießkannen. © K. Richter

  • »Natur in Lila«, Blütenbild von Angela Straßberger. © K. Richter

    »Natur in Lila«, Blütenbild von Angela Straßberger. © K. Richter

  • Inspirationen für Schrebergärtner. © K. Richter

    Inspirationen für Schrebergärtner. © K. Richter

  • Inspirationen für Schrebergärtner. © K. Richter

    Inspirationen für Schrebergärtner. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Hölzerne Riesen-Eichel. © K. Richter

    Hölzerne Riesen-Eichel. © K. Richter

  • Wissenswertes über heimische Bäume. © K. Richter

    Wissenswertes über heimische Bäume. © K. Richter

  • Auch heimische Tiere sind auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau zu sehen. © K. Richter

    Auch heimische Tiere sind auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau zu sehen. © K. Richter

  • Willkommen im Kirchenwäldchen an der Elbe. © K. Richter

    Willkommen im Kirchenwäldchen an der Elbe. © K. Richter

  • Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Geschmückter Altar-Bereich im Freien. © K. Richter

    Geschmückter Altar-Bereich im Freien. © K. Richter

  • Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Ruhe, Rast und Inspiration im Kirchenwäldchen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Informationen zu verschiedenen Gartenpflanzen. © K. Richter

    Informationen zu verschiedenen Gartenpflanzen. © K. Richter



  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torga. © K. Richteru

    Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torga. © K. Richteru

  • Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • In der Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    In der Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Blumenhalle der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter



  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Sächsische Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

    Draußen zu Hause auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau. © K. Richter

  • Auf Widersehen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau – noch bis 9. Oktober geöffnet. © K. Richter

    Auf Widersehen auf der Sächsischen Landesgartenschau 2022 in Torgau – noch bis 9. Oktober geöffnet. © K. Richter

Zu klein? Hier klicken zur größeren Ansicht.

Logo LAGA Torgau 22

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Gottesdienst
  • Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Markersdorf
  • , – Dresden
  • Gottesdienst zum Michaelisfest mit Abendmahl
  • Kreuzkirche
  • , – Leipzig
  • Musik im Gottesdienst zu Erntedank
  • Evangelisch Reformierte Kirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Link zu Zwischenbericht #Pobershau fehlte. Hier ist er: https://t.co/kjmWxkvu9F
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Bischof #Stäblein hat evang. Kirchen zu mehr unternehmerischem Denken aufgefordert, auch mit Blick auf die christl.… https://t.co/czz4ydIzfo
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Kirchliche Räume sind Schutzräume, in denen Kinder u. Erwachsene keinen Schaden erleiden, erklärt Bischof #Bilz. Da… https://t.co/0Gydy2kdk2
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
„Dass die Kirche kleiner wird, macht viele unsicher“, sagt der frühere Magdeburger evangelische Bischof #Noack zum… https://t.co/9r3Wr0ia0V
vor 3 Tagen

Flyer evangelischer Salon

aktuelle Buchwerbung EVA

aktuelle Produkte der edition chrismon im chrismonshop unter chrismonshop.de

Jubiläum