Stimme des Friedens sein

Von Stefan Seidel
  • Artikel empfehlen:
Stefan Seidel
Stefan Seidel © Steffen Giersch

In einer Zeit, in der das friedliche Miteinander weltweit und gesellschaftlich in vielfältiger Weise gefährdet ist, stellt sich die Frage: Welche Rolle kann die Kirche spielen? Zunächst und zuerst sollte sie sich überhaupt für Friedensfragen zuständig fühlen – und nicht vor lauter Streben nach Ausgewogenheit und Rücksichtnahme in den oft heiklen Fragen von Krieg und Frieden verstummen. Immerhin beruft sie sich auf den radikalen Friedensstifter Jesus von Nazareth, der die Friedensstifter seligpries und denen, die auf Waffen und Gewalt setzen, Unheil vorhersagte. So sind vor allem auch klare Worte nötig: dass Waffenexporte Konflikte anheizen, dass Abschreckung keinen Frieden bringt, dass Atomwaffen zu ächten und zu verbannen sind, dass Feindbilder zu hinterfragen sind, dass Kriege keine Krisen lösen. Insofern stimmt die Wahl des mitteldeutschen Landesbischofs Friedrich Kramer zum neuen EKD-Friedensbeauftragten hoffnungsvoll. Der ehemalige Bausoldat hat in der Vergangenheit zu diesen Themen deutliche Worte gefunden. Möge er dies in Zukunft noch konsequenter tun, auch in Richtung der Regierenden. Es gilt, ein Erbe der DDR-Kirche wieder stark zu machen.

Doch gerade mit Blick auf das gesellschaftliche Miteinander sollten alle Christen Friedensbeauftragte sein. Das heißt, sich nicht der Wut oder dem Hass überlassen, die Hände zum Andersdenkenden ausgestreckt halten (im übertragenen Sinn) und immer wieder auf Verstehen, Versöhnung und Vernunft zu setzen. Gerade Letzteres schließt aber auch Klarheit und Mut zum Dissens ein. Damit Wege aus der Not nicht vernebelt werden und echte Schritte aus der Angst gewagt werden können. Denn für Frieden einzutreten sollte nicht dazu führen, in Frieden zu ruhen.

Neue Stellenanzeigen

Umfrage
Wie oft beten Sie?

Folgen Sie dem Sonntag:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Chemnitz
  • Vesper mit Musik
  • Ev.-Luth. St. Jakobikirche
  • , – Radeberg
  • Konzert
  • Kirche Wachau
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Logo LAGA Torgau 22

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
@UniLeipzig @epdOst Danke für den Hinweis.
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Forscher der @UniLeipzig entdecken auf dem #Südfriedhof #Leipzig ein Enzym, das PET-Flaschen deutlich schneller zer… https://t.co/YaHiB7ZFth
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
»Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.« Mit diesem Vers wünschen wir einen guten Start in die Woche… https://t.co/caQXhwkSXu
vor 2 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Mit dem aktuellen Stand der Aufarbeitung der #SED-Diktatur befasst sich v. 20.-22. Mai in #Rostock der 25. Bundesko… https://t.co/SBsjbVAFkG
vor 5 Tagen