Warnmeldung

Es handelt sich um einen zahlungspflichtigen Artikel. Bitte loggen Sie sich ein oder bestellen Sie ein Digitalabo. Wenn Sie bereits Abonnent der Druckausgabe des SONNTAG sind, gibt es diesen Zugriff für Sie zum günstigen Vorzugspreis.

»Wir waren alle naiv«

Friedensethik: Theologe Markschies stellt evangelische Positionen in Frage
Urs Mundt (epd)
  • Artikel empfehlen:
Christoph Markschies
Christoph Markschies © BBAW/ Pablo Castagnola

Der Berliner Theologe Christoph Markschies hat dafür geworben, angesichts des Ukraine-Kriegs gewohnte friedensethische Positionen zu überdenken. »Wir müssen klar benennen, wer in diesem Krieg der Überfallende und wer der Überfallene ist«, sagte der scheidende Vorsitzende der Kammer für Theologie der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). »Die Ukrainer haben das Recht, sich zu verteidigen. Unerträglich wäre es, wenn man den Konfliktparteien wie ungezogenen Kindern sagte: Nun haltet mal Frieden.«

Der russische Angriffskrieg werfe die Frage auf, ob die evangelische Friedensethik in ihrer über Jahrzehnte gewachsenen Gestalt den neuen He- rausforderungen gewachsen sei, sagte der Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Die Entspannungspo

Sie haben noch kein Digital-Abo?
  • Zwischen Lausitz und Osterzgebirge
  • Aktuell
  • Anzeige ehs

    9euro abo

    Cover FamilienSonntag 2-2022

    Folgen Sie dem Sonntag:

    Aktuelle Veranstaltungen
    • , – Chemnitz
    • Ökumenisches Friedensgebet
    • St.-Petri-Kirche
    • , – Radebeul
    • Orgelmusik
    • Lutherkirche
    • , – Leipzig
    • Vortrag und Gespräch
    • Matthäi-Haus
    Audio-Podcast

    Logo LAGA Torgau 22

    Der Twitter-Sonntagticker
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Vom #Seitenwechsel von der #Dunkelheit ins Licht schreibt Pfarrerin Maxi #Gütter aus #Cranzahl zum aktuellen… https://t.co/gOO3yOUJ93
    vor 2 Tagen
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    In unserer aktuellen Ausgabe geht es um Kirchgärten, Gärtnern, Ernten und regionalen Anbau. Sie erfahren zum Beispi… https://t.co/v6eK7yi6pn
    vor 6 Tagen
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Angesichts d. Suizids d. Ärztin #Kellermayr hat d. Theologin Petra Bahr vor d. „Banalisierung verbaler Brutalität“… https://t.co/T63T4rnuKV
    vor 6 Tagen
    Sonntag Sachsen @sonntagticker
    Erstmals in 🇩🇪zu sehen – die Ausstellung "Notre-Dame de Paris - Weltreise einer Kathedrale" vom 6. August bis 8. Ja… https://t.co/uFisbPcXSV
    vor 6 Tagen

    Jubiläum