0

Buchmesse Leipzig mit positiver Bilanz

  • Artikel empfehlen:
  • Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung am Stand der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig GmbH.

    Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung am Stand der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig GmbH.

  • Autorin Lisa Kaufmann liest aus ihrem Buch »Warum ich für Gott backe und was mein Hund mit Hoffnung zu tun hat«

    Autorin Lisa Kaufmann liest aus ihrem Buch »Warum ich für Gott backe und was mein Hund mit Hoffnung zu tun hat«

  • Lisa Kaufmann mit ihrem Buch

    Lisa Kaufmann mit ihrem Buch

  • Dr. Skadi Jennicke, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur der Stadt Leipzig, im Gespräch mit Johannes Popp, PR- und Öffentlichkeitsarbeit EVA

    Dr. Skadi Jennicke, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur der Stadt Leipzig, im Gespräch mit Johannes Popp, PR- und Öffentlichkeitsarbeit EVA

  • Joachim Liebig, Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts, mit Sebastian Knöfel, Geschäftsführer der Evangelischen Verlagsanstalt

    Joachim Liebig, Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts, mit Sebastian Knöfel, Geschäftsführer der Evangelischen Verlagsanstalt

  • Mitherausgeber von "Evangelisch. Erfolgreich. Wirtschaften." Friedhelm Wachs, mit Sebastian Knöfel, Geschäftsführer der Evangelischen Verlagsanstalt

    Mitherausgeber von "Evangelisch. Erfolgreich. Wirtschaften." Friedhelm Wachs, mit Sebastian Knöfel, Geschäftsführer der Evangelischen Verlagsanstalt

  • Autor Benjamin Hasselhorn mit Johannes Popp, PR- und Öffentlichkeitsarbeit EVA

    Autor Benjamin Hasselhorn mit Johannes Popp, PR- und Öffentlichkeitsarbeit EVA

  • Zahlreiche Besucher am Stand der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig GmbH.

    Zahlreiche Besucher am Stand der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig GmbH.

  • Fotograf Jörg Gläscher vor seinem Bildband »Lutherland«

    Fotograf Jörg Gläscher vor seinem Bildband »Lutherland«

  • Die nächste Buchmesse findet vom 15. bis 18. März 2018 statt.

    Die nächste Buchmesse findet vom 15. bis 18. März 2018 statt.

Am Sonntag ging in Leipzig die Buchmesse mit einem erneuten Besucherrekord zu Ende. 285 000 Menschen besuchten in diesem Jahr das Leipziger Messegelände bzw. die Leseorte zu Veranstaltungen im Rahmen der Messe in der Innenstadt Leipzigs.

Auch die Evangelische Verlagsanstalt Leipzig GmbH konnte viele Gäste an ihrem Stand in Halle 3 begrüßen. Im Rahmen der Lesungen auf der »Leseinsel Religion«, die sich in unmittelbarer Nähe zum Stand befand, war auch SONNTAG-Kulturredakteur Stefan Seidel aktiv. Zahlreiche Autoren konnten begrüßt werden, so u. a. Benjamin Hasselhorn, der am Freitag aus seinem Buch »Das Ende des Luthertums?« las. Weitere Gäste waren Fotograf Jörg Gläscher, Dr. Skadi Jennicke, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur der Stadt Leipzig, der Oberbürgermeister von Leipzig Burkhard Jung sowie Superintendet Harald Pepel. 

So mancher Besucher freute sich über ein Exemplar des aktuellen SONNTAG und schmökerte in der Wochenzeitung bzw. in den zahlreichen Büchern der Evangelischen Verlagsanstalt. Alle Beteiligten freuen sich bereits auf die nächste Buchmesse vom 15. bis 18. März 2018.

Diskutieren Sie mit

0 Lesermeinungen zu Buchmesse Leipzig mit positiver Bilanz

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Bad Elster
  • Morgenchoral
  • Wanderhütte Betty-Bank
  • , – Dresden
  • Chormusik
  • Auferstehungskirche Plauen
  • , – Leipzig
  • Zeltgottesdienst zum Heimatfest
  • Festwiese Liebertwolkwitz
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der SONNTAG berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die fehlende Transparenz bei der Diakoniestiftung in Sachse… https://t.co/VeFRBT47Kv
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Überraschend: Der Diakonie-Chef Sachsens #Schönfeld geht. Er wechselt ins Landeskirchenamt. Nachfolger soll Oberla… https://t.co/yyPnNbuf5B
vor 8 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
1988 initiierte eine DDR-Oppositionsgruppe die Aktion »Eine Mark für #Espenhain« gegen die extreme Umweltverschmutz… https://t.co/xzWQYcST9m
vor 17 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Raues Klima: Helfer engagieren sich im Namen ihrer Kirche für Flüchtlinge und werden dafür bedroht und beleidigt –… https://t.co/UhQg2lfeEz
vor 24 Tagen