Diakonie sammelt online für Beratungsstellen

(epd)
  • Artikel empfehlen:
© Michael Schwarzenberger/Pixabay

Die sächsische Diakonie führt die diesjährige Frühjahrs-Spendensammlung zur Unterstützung ihrer Beratungsangebote wegen der Coronavirus-Pandemie online durch. Trotz Zuschüssen des Freistaates, der evangelischen Landeskirche und einiger Kommunen müssten die diakonischen Einrichtungen einen Großteil der Beratungskosten selbst tragen, erklärte die Diakonie am Donnerstag in Radebeul. Ohne Spenden sei dies nicht möglich. Die Sammlung per Überweisung läuft von 15. bis 24. Mai.

Im vergangenen Jahr erreichte die Diakonie nach eigenen Angaben knapp 3.000 Menschen in rund 8.500 Beratungsgesprächen. Insgesamt gibt es in Sachsen demnach 16 diakonische Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen. Der häufigste Grund, eine Beratungsstelle aufzusuchen, waren 2019 mit einem Anteil von knapp 40 Prozent Probleme in Ehe oder Partnerschaft.

Aktuell würden die Gespräche wegen der Corona-Kontaktbeschränkungen häufig am Telefon geführt, hieß es weiter. "Krisen lassen sich nicht aufschieben oder aussitzen", betonte der evangelische Sozialträger.

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Plauen
  • Orgel 5-nach-Zwölf
  • Ev.-Luth. St. Johanniskirche
  • , – Freiberg
  • Orgelvesper
  • Dom
  • , – Leipzig
  • Online-Vortrag und Gespräch
  • Missionswerk

Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Der Leipziger Zsolt #Balla tritt heute seinen Dienst als #Militärbundesrabbiner an – im Interview mit… https://t.co/X91cN9vaom
heute
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Alles für die #Bienen: Die Bischöfe @BischofBilz und #Timmerevers gestern beim Besuch der #Ökokirche #Deutzen - ein… https://t.co/ZEQougXMK4
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Christen brauchen #Gemeinschaft. Wie gelingt uns das nach der #Pandemie – Ravinder #Salooja vom #Missionswerk Leipz… https://t.co/3oMc77OpEJ
vor 4 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Erstmals zwei #Musikwissenschaftler mit #Bach-Medaille geehrt: Hans-Joachim Schulze und Christoph Wolff… https://t.co/HRhauNixw0
vor 4 Tagen