Dresdner Friedenspreis geht an spanische Ärztin

(epd)
  • Artikel empfehlen:
Dresdner Friedenspreis geht an spanische Ärztin Cristina Marín Campos
Cristina Marín Campos mit eingesandten Briefen © Juan Carlos Rojas/Friends of Dresden Deutschland e.V

Für ihr Engagement in der Corona-Krise wird die spanische Ärztin Cristina Marin Campos (32) mit dem Dresdner Friedenspreis 2021 geehrt. Die Auszeichnung erfolge stellvertretend für das medizinische Personal weltweit, das in der Pandemie Herausragendes geleistet habe und noch leistet, teilten die "Friends of Dresden Deutschland" als Auslober des Preises am Donnerstag mit. Der "Dresden-Preis" ist mit 10.000 Euro dotiert und wird von der Klaus Tschira Stiftung gefördert.

Cristina Marin Campos soll ihn am 21. Februar in einer Online-Präsentation erhalten. Sie ist Ärztin am Hospital Universitario de La Princesa in Madrid.

Sie habe "weit mehr getan als ihre ärztliche Pflicht", hieß es zur Begründung. Sie habe schnell realisiert, dass Covid-19-Patienten auf den von der Außenwelt abgeschotteten Stationen besonders unter der Isolation litten. Noch im März rief sie deshalb über die sozialen Medien die spanische Bevölkerung auf, Briefe an die Patientinnen und Patienten zu schicken. "Ich wollte die Situation für die Kranken etwas menschlicher machen, ihnen Ermutigung geben", erklärte Campos.

Bereits am ersten Tag gingen den Angaben zufolge 35.000 Briefe ein. Campos nennt die Schreiben "Cartas con alma" ("Briefe mit Seele"). Die Corona-Krise habe einmal mehr gezeigt, dass neben wissenschaftlicher Forschung und medizinischer Kunst das menschliche Mitgefühl ein wesentlicher Faktor der Heilung sei, erklärte die Geschäftsführerin der Klaus Tschira Stiftung, Beate Spiegel. Der "Dresden-Preis" wird zum zwölften Mal vergeben.

Neue Stellenanzeigen

Folgen Sie Sonntag Sachsen:

Aktuelle Veranstaltungen
  • , – Zwickau
  • Vortrag und Gespräch
  • Haus der Sparkasse
  • , – Freiberg
  • Gottesdienst
  • Dom St. Marien
  • , – Leipzig
  • Orgel-Punkt-Zwölf
  • Peterskirche
Audio-Podcast

Der Twitter-Sonntagticker
Sonntag Sachsen @sonntagticker
Jahrelang vorbereitet und dann von #Corona überrascht: Besucherzahlen in Sachsens 4. #Landesausstellung enttäuschen… https://t.co/BxI1rqIVxg
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Johanniskirche #Plauen soll am 10. April offiziell in die Internationale #Nagelkreuzgemeinschaft von Coventry aufg… https://t.co/Oy2l4wW45q
gestern
Sonntag Sachsen @sonntagticker
RT @AntjePech: Samstag 7:30 am Kottmar: Wie schön ist die #Oberlausitz! Und es gibt immer noch freie Stellen im Kirchenbezirk, auch die #Pf…
vor 3 Tagen
Sonntag Sachsen @sonntagticker
#Kirchenasyl: #Überstellungsfrist soll nicht von 6 auf 18 Monate verlängert werden. Dabei geht es um Dublin-Fälle i… https://t.co/v3AReF9ijj
vor 5 Tagen